Home / Forum / Job & Karriere / Urlaub für Schichtarbeiter???

Forum

Urlaub für Schichtarbeiter???

15. Januar 2013 um 11:55

Hallöchen,

ich habe eine Frage, da mein Freund ab Februar Vierschicht fährt... er hat dann glaube ich 10 Tage zu arbeiten und 5 Tage frei oder... oder 7/3... ich weiß es nicht genau.

Jedenfalls stellt mir jetzt wegen der Urlaubsplanung die Frage wie das geregelt ist? Vielleicht ist ja hier jmd. auch Schichtarbeiter und läuft unter IGM Tarif?

Weil ich wenn, da ich von Mo-Fr arbeite Urlaub nehme dann ist der Urlaub von Mo-Fr und nur 5 Tage werden berechnet... bzw. 10 Tage wenn ich über zwei Wochen nehme. Aber wie ist denn das bei meinen Freund, wenn der eigentlich am Wochenende arbeiten müsste und an Feiertagen?

Sind bei ihm dann gleich 14 Tage weg oder wie?

Hoffe hier kann mir jmd. helfen. Danke im Voraus.

"Sie hat so ein Bein wie ich!" Dieses kleine Mädchen freut sich über ihre einzigartige Puppe

"Sie hat so ein Bein wie ich!" Dieses kleine Mädchen freut sich über ihre einzigartige Puppe

"Sie hat so ein Bein wie ich!" Dieses kleine Mädchen freut sich über ihre einzigartige Puppe "Sie hat so ein Bein wie ich!" Dieses kleine Mädchen freut sich über ihre einzigartige Puppe

Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest! Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Frauenpower auf der Tanzfläche: Diese niedliche 3-Jährige schwingt das Tanzbein genau wie Mama! Frauenpower auf der Tanzfläche: Diese niedliche 3-Jährige schwingt das Tanzbein genau wie Mama!

18. Januar 2013 um 14:14

Rechne doch mal nach
ich nehme an, dein Freund hat auch ca. 40h die Woche Arbeitszeit.
In 15 Tagen arbeitest du 5 Tage, 2 We, 5 Tage, 2We, 1 Tag,
dein Freund 10 Tage, 5 frei. Er hat also sogar weniger Tage zu arbeiten als du, könnte aber mehr Stunden pro Tag haben.
14 Tage Urlaub: Du nimmst 10 Tage, er wahrscheinlich 9.
Was er für Arbeitsstunden pro Woche hat und wieviel Tage Urlaubsanspruch steht alles im Arbeitsvertrag.

Ich mag

21. Januar 2013 um 8:36

Habe noch einmal nachgefragt...
er arbeitet 13 Tage und hat dann 5 Tage frei (wovon jew. der erste und der letzte Tag nur halb genutzt werden können, Nachschicht und so...). Nach Rücksprache mit ihm ist es so dass er dann auch Sa./So. Urlaub nehmen müsste. Aktuell ist aber alles nicht ganz klar. Er erfährt erst heute ob er wirklich Vierschicht fährt oder doch "nur Dreischicht"... was die Stundenanzahl angeht, hat er schon in der Ausbildung weniger als ich gehabt... und heute - erstes Mal Spätschicht - arbeitet er nur 6 Std., bei der Nachschicht wohl 10 Std. und die Frühschicht... gute Frage... ich werde mich überraschen... danke auf jeden Fall für deine Antwort.

Ich mag

Previous threads
Anzahl von Antworten
Letzte Antwort

Last Author's threads

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben