Home / Forum / Job & Karriere / 10 brutto für fibu, lohnabr. und fakturierung

10 brutto für fibu, lohnabr. und fakturierung

21. März 2011 um 21:21

Ich brauch Euch mal als Argumentationshilfe: mache seit 3 Monaten 20 Std pro Woche als Industriekfr. Zwischen 600-1000 Buchungen pro Monat, ca. 100-120 fakturierungen und lohnabrechnungen für 20-25 Mitarbeiter. Die Bedingungen wurden mir nivht so wirklich erklärt vorher, somit hatte ich mich erst mal auf 800 euro brutto eingelassen. Was natürlich im Nachhinein ein Witz ist... Könnt ihr mir mal sagen was ihr so brutto pro std verdient mit ähnlichen Tätigkeiten? Früher hatte ich mal 14,50 bevor ich Mama wurde und Teilzeit brauchte. Dank euch

Mehr lesen

23. März 2011 um 17:16

Das ist schon a bissal wenig!
hmm, das sind nicht mal EUR 10,00!! brutto
Weiß ja nicht wie alt Dein Kind ist, aber der Nachhilfelehrer kostet für 45 Min. ca. das Doppelte.
Ich kenn das Problem ... grad als Teilzeitkraft. Bin ebenfalls (ca. 20 - 30 St.d) für FiBu, LohnBH + Fakturierung zzgl. Sekretäriat sowie Ein- und Verkauf zuständig.
Habe z.Zt. EUR 15,00 + Auto + WG + UG. (Bin aber schon 10 Jahre dabei)
Ich bin der Meinung gerade bei kleineren Firmen kannst Du DEIN ALLROUND TALLENT als Vorteil nutzen.
Bist Du alleine für Deinen Bereich zuständig? Hast Du weitere Vergütungen?
... bei der FIBU bzw. LohnBH bist aber doch im Vorteil:
-Gehts der Firma gut?
-Was verdienen die Mitarbeiter im DS.
-Machst Du Deinen Job gut, willst Du dabei bleiben
-evlt. mit Option (wenn Dein Kind älter ist) auf mehr Stunden

Nach 3 Monaten kannst Du zum verhandeln anfangen ... ich würds mal mit + 20% (wären dann ca. 11,00 EUR) versuchen mit Option auf Neuverhandlung in 6 Monaten.

LG


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2011 um 22:14
In Antwort auf marja_12274100

Das ist schon a bissal wenig!
hmm, das sind nicht mal EUR 10,00!! brutto
Weiß ja nicht wie alt Dein Kind ist, aber der Nachhilfelehrer kostet für 45 Min. ca. das Doppelte.
Ich kenn das Problem ... grad als Teilzeitkraft. Bin ebenfalls (ca. 20 - 30 St.d) für FiBu, LohnBH + Fakturierung zzgl. Sekretäriat sowie Ein- und Verkauf zuständig.
Habe z.Zt. EUR 15,00 + Auto + WG + UG. (Bin aber schon 10 Jahre dabei)
Ich bin der Meinung gerade bei kleineren Firmen kannst Du DEIN ALLROUND TALLENT als Vorteil nutzen.
Bist Du alleine für Deinen Bereich zuständig? Hast Du weitere Vergütungen?
... bei der FIBU bzw. LohnBH bist aber doch im Vorteil:
-Gehts der Firma gut?
-Was verdienen die Mitarbeiter im DS.
-Machst Du Deinen Job gut, willst Du dabei bleiben
-evlt. mit Option (wenn Dein Kind älter ist) auf mehr Stunden

Nach 3 Monaten kannst Du zum verhandeln anfangen ... ich würds mal mit + 20% (wären dann ca. 11,00 EUR) versuchen mit Option auf Neuverhandlung in 6 Monaten.

LG



Ich hab nur die 10 euro brutto und das momentan sogar auf selbstständiger Basis, statt probezeit... Sicher er würde mich gerne für langfristig einstellen, aber nicht viel mehr zahlen. Ich habe vorher leider nicht gewusst, was an Tätigkeiten auf mich zukommt, sonst hätt ich ihm gleich nen Vogel gezeigt.... Wollte ab Sommer eigenglich auf 30-35 Std. Ich habe ihm 14,50 brutto genannt, das fand er dreist. Da geh ich lieber wieder putzen, hab ich weniger stress und mehr raus. Schön, dass es noch Jobs wie deinen gibt, halt den schön fest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen