Home / Forum / Job & Karriere / 25 ein Kind keine Ausbildung .... bitte Lesen

25 ein Kind keine Ausbildung .... bitte Lesen

20. Mai 2013 um 22:40

Hey...

unzwar bin ich wie gesagt 25 ... und Habe keine Ausbildung, es ist nicht so das ich mich nicht darum bemühte,
gleich nach der Schule habe ich Mich wie bescheuert beworben Jahre lang quasi. ... dann dachten wir okay dann erst dem Kinderwunsch nach gehen mein Kleiner ist nun fast 3 jahre alt und ich habe mich wieder rauf und runter beworben aber wieder keine Rückmeldungen..

Ich weiss einfach nicht was ich nun noch machen soll. Was wartet den auf mich noch im Leben, was kann ich tun und wie soll ich jemals ins Berufsleben kommen . Natürlich habe ich schon einige Minijobs gemacht oder für sehr wenig geld mich dumm und dämlich gearbeitet aber nichts was Langfristig sein könnte. Ich habe mich auch nicht nur auf eine Berufsgruppe beschränkt ja vielleicht könnt Ihr mir Helfen.


Vielen Dank im Vorraus

Mehr lesen

26. Mai 2013 um 21:20

...
Hab nur nen haupt abschluss der war aber nicht schlecht naja und denke mal wegen Hauptschule will mich keiner haben... mein kleiner hat leider keineb ganz tags Kindergarten Platz bekommen ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2013 um 11:20

Tipp
Also ich bin Dozentin in einer Kosmetikschule! Wir nehmen alle die Lust und Interesse am Beruf haben!!!!!!! Hier bei uns kann unter anderem eine 12 Montage hwk geprüfte Ausbildung machen danach kümmern wir uns mit den Schülern um einen festen Job zb im Vertrieb als Seminarleitung und und und und und und!!!!!!!!! Schau einfach mal rein: www.Rs- Kosmetikschule.de wir sind in Köln und freuen uns immer über Interesse

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2013 um 9:50

Achsoooo
ich hab ganz vergessen zu erwähnen das wir auch bildungsgutscheine annehmen das heißt das die arge die ausbildung komplett bezahlt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 16:14
In Antwort auf lenore_12635272

...
Hab nur nen haupt abschluss der war aber nicht schlecht naja und denke mal wegen Hauptschule will mich keiner haben... mein kleiner hat leider keineb ganz tags Kindergarten Platz bekommen ..

Man kann es schaffen
hi,
ich denke das es schwierig ist mit einem Hauptschulabschluss aber nicht unmöglich!
Hast du dir deine Bewerbungen mal von jemanden anschauen lassen? ggf. bei der Arge ein Bewerbungskurs zu machen? Die Mappen machen den ersten wichtigen Eindruck einer Person.

Ich wünsche viel Erfolg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2013 um 16:47

Deshalb
sollte man immer erst eine Ausbildung machen & dann an Kinder denken. Aber das scheint noch immer nicht bei allen angekommen zu sein.
Hm ich hab keine Ahnung was du da machen kannst. Ich habe selbst eine abgeschlossene Berufsausbildung, 5 Jahre Berufserfahrung und bin im Moment arbeitslos. Ich habe extreme Probleme einen Job zu finden weil der Markt im moment einfach eine Katastrophe ist.
Wie man da ohne Ausbildung einen Job finden will ist mir ein Rätsel. Sicher könntest du was finden, aber dann eben schlecht bezahlt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2013 um 19:55

Hart
Härte Worte! Fakt ist: nicht auf die hilfe vom Amt verlassen, aus Erfahrung weiß ich das es nicht aussichtslos ist, wichtig ist das man sich immer sehr selbstbewusst gibt Ausbildung hin oder her!! Oder Kinder!!!!!!! Wichtig ist es nur das man auch selber tätig wird ob Job oder Ausbildung!!!!!!! Das Amt oder arge oder oder oder oder geben meist nur Vorschläge im schlimmsten fall wird einem etwas aufgezwungen dem kann man entgehen wenn man sich bemüht! Sicher gibt es auch Rückschläge aber so ist es nun mal und mit drei Bewerbungen am Tag ist es leider nicht getan!!!!! Ich kann als Vermittlerin und Arbeitgeberin nur eins sagen, persönliche Bewerbungen sind gern gesehen und lohnen sich!!!!!!!!!!! Kopf hoch!!!!! Ihr schafft das!!!! Ich stehe bei fragen etc. Usw. Gerne zu Verfügung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen