Home / Forum / Job & Karriere / Ablehnungsbescheid (ALG2) brauche dringend Hilfe!!!!

Ablehnungsbescheid (ALG2) brauche dringend Hilfe!!!!

30. Januar 2015 um 19:07

Hallo ihr

Ich habe ein Problem/Frage bezüglich eines Ablehnungsbescheides.

Ich habe bereits im Oktober einen Weiterbewilligungsantrag gestellt und (erst)heute statt einen Bewillungsbescheid, einen Ablehnungsbescheid für den Zeitraum 1.11.2014 - 30.11.2014 bekommen. Gut für den Monat verstehe ich es auch, denn da haben wir Nebenkosten zurück bekommen. Nur was ist denn mit den Monaten Dezember, Januar und Februar? Kann ich für diese Monate jetzt noch mit einem Bewilligungsbescheid rechnen? Oder ist es mit dem Ablehnungsbescheid für die erledigt?

Bitte bitte helft mir! Vielleicht hätte ja mal jemand das gleiche oder ein ähnliches Problem

Vielen Dank schon mal im voraus LG vissi

Mehr lesen

1. Februar 2015 um 11:06

Alsooo..
Ich habe damit nicht soo viel Erfahrung gemacht, wüsste aber nicht, was gegen einen Bewilligungsbescheid sprechen sollte, wenn ihr in den anderen Monaten nicht auch irgendwelche Rückzahlungen bekommen habt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2015 um 9:49

Oh je, Thema Arbeitsamt
Von denen brauchst Du keine Hilfe erwarten - das kenne ich aus eigener leidvoller Erfahrung. Besser, Du schaust, daß Du Dich von denen unabhängig machst. Infos unter: www.duft-tester.de

Angelika Hieronymus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2015 um 10:07
In Antwort auf angihier

Oh je, Thema Arbeitsamt
Von denen brauchst Du keine Hilfe erwarten - das kenne ich aus eigener leidvoller Erfahrung. Besser, Du schaust, daß Du Dich von denen unabhängig machst. Infos unter: www.duft-tester.de

Angelika Hieronymus

Das ist nicht das Thema
nicht das Thema

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2015 um 10:13

Der Ablehnungsbescheid wurde begründet.
Also solltest du bei der Begründung ansetzen, die Ursachen, weswegen du abgelent wurdest ausräumen und dich mit der Arge in Verbindung setzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2015 um 10:16
In Antwort auf essie_11911225

Das ist nicht das Thema
nicht das Thema

Was ist dann das Thema?
Hallo.

Wo liegt denn dann das Problem?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2015 um 10:33
In Antwort auf angihier

Was ist dann das Thema?
Hallo.

Wo liegt denn dann das Problem?

Das Thema ist ein Ablehnungsbescheid für
ALG 2 und dein Thema ist, dass du anderen ein Produkt andrehen willst, damit du nach dem Schneeballprinzip mehr Kohle verdienst nach den Prinzipien des Networkmarketings. Fatal fürLeute, die auf ALG 2 angewisen sind, sich dann von solchen Angeboten belummeln lassen und sowieso nur einen Bruchteil von dem verdienen, was sie bei ALG 2 bekämen. Wiederum fatal, wenn es um die Bewillighung geht. Da greift nochmal eine Ablehnung, weil ja der Antragssteller anggibt einen Nebenjob zu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen