Home / Forum / Job & Karriere / Absolut planlos durchs Leben

Absolut planlos durchs Leben

11. November 2015 um 16:07

Hallo,

ich brauche,glaube ich, dringend Hilfe. Ich bin 17 Jahre jung und habe keine Ahnung bzw Lust auf irgendeinen Job.
Ich habe letztes Jahr eine Ausbildung angefangen und nach einem halben Jahr (diesen Februar/März) wieder abgebrochen. Habe dann nebenher bis August gejobbt um nicht gar nichts zu machen. Hatte das ganze Jahr über keine Ahnung was für einen Beruf ich lernen möchte und somit mich nirgends beworben. Einfach weil es keinen Beruf gibt den ich machen möchte. Auch bin ich sehr schnell gelangweilt und ich weiß einfach, dass ich nie in meinem Leben eine Ausbildung bis zum Ende durchziehen werde. Einfach weil ich 1. absolut gar keine Lust auf Schule und Prüfungen habe (habe dank der Schule schwere Depressionen also nein danke), und 2. mich ALLES nach nur wenigen Tagen langweilt. Am liebsten würde ich zu Hause bleiben und Bücher schreiben und malen. Das ist das einzige, das ich halbwegs gut kann und Spaß daran habe. Aber keins von beiden kommt als Beruf in Frage, weil meine Eltern ja unbedingt darauf bestehen, dass ich eine Ausbildung zu etwas "Gescheitem" mache. Ich sehe aber nicht ein 3 Jahre meines Lebens zu verschwenden mit irgendeiner Scheiße, die mir kein Spaß macht, nur um meine Eltern glücklich zu machen.
Es gibt einfach keinen Beruf für mich und so wie es jetzt aussieht sitze ich wieder ein Jahr lang nur rum und überlege wie es weitergehen könnte. Schule kommt nicht in Frage weil ich wie gesagt eine Schulphobie habe. Und das meine ich vollkommen ernst! Ich habe die letzten zwei Jahre meiner Realschulzeit jeden Morgen geheult, weil ich nicht zur Schule wollte. Und wie gesagt, einen Beruf den ich unbedingt machen möchte gibt es nicht.
Ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht, was ich von euch erwarte, aber vielleicht habt ihr ja die ein oder andere Idee.
Ich sitze nämlich seit August nur noch in meinem dunklen Zimmer und schreibe am Laptop meine Storys.
Vielleicht hilft es euch, wenn ich noch sage, dass ich auch unglaublich gerne tanze (aber null Übung habe weil ich es nicht regelmäßig mache), ich reite unglaublich gerne (aber auch schon seit Jahren nicht mehr, weil es hier kaum Möglichkeiten gibt und Geld für ein eigenes Pferd haben wir nicht), ich lese, schreibe und male gerne und natürlich am aller liebsten würde ich Schauspielerin werden, dazu kommt aber, dass ich eine soziale Phobie habe und schon das Vortragen von Referaten in der Schule der Horror für mich war.
Ich habe einfach das Gefühl ich passe nirgends rein und habe keinen Platz auf dieser Welt.

LG

Mehr lesen

12. November 2015 um 21:34

Du malst gerne,
schonmal an Grafikdesign gedacht? Ist zwar kein "malen" im klassischen Sinne, aber Kreativität ist dort ebenfalls gefragt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen