Home / Forum / Job & Karriere / Alles sehr verwirrend...

Alles sehr verwirrend...

31. Dezember 2015 um 18:33

also ich wollte mal eure Meinung dazu hören:
vor einigen Jahren fing ich in einer Firma an wo mir die Arbeit wirklich Spass macht. Bekommen habe ich die Stelle weil mein Chef mich unter vielen Bewerbern ausgesucht hat.
Er war von Anfang an sehr seriös und loyal.....
Ich aber auch....und als es der Firma vor Jahren schlecht ging habe ich mich trotz Kündigung sehr souverän verhalten.
Ich war ja nicht die einzige.....mein Chef hat mir versichert sobald es wieder besser geht würde er mich wieder holen.....
solange wollte und konnte ich aber nicht warten und fing in einer anderen Firma an wo ich über ein Jahr arbeitete als sich plötzlich mein alter Chef wieder meldete und mich unbedingt zurück haben wollte.
Nach langem langem überlegen habe ich mich dazu entschlossen wieder dort bei ihm zu arbeiten.
Das ist jetzt auch schon wieder einige Jahre her....nun zu folgendem:
Irgendwann, ich weiß gar nicht mehr wann.....hab ich gemerkt, dass er mich immer beobachtet......zunächst war ich sehr angetan und es hat mir auch gefallen, das muss ich echt zugeben...er ist ja auch wirklich ein ganz netter. Er ist wie ich verheiratet deshalb war für mich dieses Thema eigentlich durch, obwohl ich weiß, dass er nicht glücklich ist und er eine sehr dominante Frau hat.

Es gab nie ein Wort in dieser Beziehung, und wir würden beide niemals etwas preis von unseren Gefühlen geben selbst wenn da was wäre....zufällige Berührungen seinerseits, das knistern zwischen uns und dass er mich weiterhin beobachtet bleiben von meiner Seite aus unkommentiert. Es ist sogar so, dass ich ihm ausweiche um ja nicht etwas aufkommen zu lassen was nicht sein darf.
Privat reden wir nur ganz ganz selten.....bei der Arbeit lässt er mich gewähren und freie Hand......Nur wenn ich telefoniere oder mit Kollegen rede, dann hat er auf einmal was total wichtiges.....so als wäre er eifersüchtig.....Geht es um Geschäftliches und ich werde zu ihm rein gerufen läuft alles sehr distanziert ab. Er lehnt sich nach hinten mit den Armen hinter dem Kopf......ich weiß dass das bedeutet: Hier hast du nichts zu melden......Auch sonst bezieht er mich und die anderen Kolleginnen nicht näher in die Arbeit mit ein....wir haben unsere Arbeit zu tun und basta.
Bei den Kollegen sieht das ein bischen anders aus.....die werden auch als Männer von ihm respektiert und sind in der Regel (sorry das ist die Warheit) auch fauler als wir Frauen.
Vor kurzem ergab sich eine blöde Situation, mehre Kollegen um uns unterhielten sich, doch er starrte mich völlig fixiert an......ich konnte seinem Blick lange stand halten......es war ganz seltsam...danach merkte ich er suchte meine Nähe......ließ mir aber nichts anmerken.
Er siezt mich vor den anderen...alleine aber redet er mich mit du an.......ich hingegen sage immer Sie zu ihm.

Also ganz blöde bin ich auch nicht da ist definitiv was.....meine Kollegin und ich wurden zu ihm reingerufen.....Er konnte wenn er mit uns redete nur sie ansehen.......mich konnte oder wollte er nicht anschauen.....das war so auffällig dass ich nachher meine Kollegin darauf ansprach wie sie das empfunden hat....sie meinte es sei ihr auch aufgefallen dass er nur sie angeschaut habe und fragte mich auch noch ob was vorgefallen sei zwischen ihm und mir......
Ach ich weiß auch nicht.....das alles ist sehr sehr seltsam....als hätte er angst vor mir.....er weiß ich bin eine starke Persönlichkeit und sehr scharfsinnig.......das hat er mir sogar in einem Zwischenzeugnis mal bestätigt....Ich weiß überhaupt nicht wie ich mit ihm umgehen soll....
Er will mich ganz offensichtlich Kontrollieren und auch über Umwegen viel über mich und meine privaten Aktivitäten viel erfahren.......er weiß ich mach nebenher noch einiges an Schulungen was aber nichts mit der Firma zu tun hat....aber ich weiß bis heute nicht warum er mich so unter Kontrolle halten will........
Kann es sein, dass er sich in mich verguckt hat, oder hat er Angst, dass ich ihm entgleite und er irgendwann überhaupt keine Kontrolle mehr über mich hat?.....weiß einfach nicht wie ich mich verhalten soll....das ganze ist echt ganz ganz komisch........und bin völlig ratlos..
Reden ist zwecklos da er eh immer nur wenn überhaupt sehr wenig redet und schon gar nicht über privat...und nun?

Mehr lesen

19. April 2016 um 17:01

Hui fast wie bei mir auf der arbeit...
Bischen alter Beitrag aber da keiner geantwortet hat antworte ich mal und versuche dir zu helfen.


So wie ich es heraus lese willst du wissen ob er Gefühle
hat für dich. Nun nach deiner beschreiben klingt es so das er es haben könnte aber sich zurückhält und frustriert ist.

Wie ist er inzwischen so drauf wenn ich fragen darf ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2016 um 17:10
In Antwort auf gill_11900676

Hui fast wie bei mir auf der arbeit...
Bischen alter Beitrag aber da keiner geantwortet hat antworte ich mal und versuche dir zu helfen.


So wie ich es heraus lese willst du wissen ob er Gefühle
hat für dich. Nun nach deiner beschreiben klingt es so das er es haben könnte aber sich zurückhält und frustriert ist.

Wie ist er inzwischen so drauf wenn ich fragen darf ?

Naja..
Hallo huskylove.....ja der Beitrag ist schon älter....aber geändert hat sich garnichts.......er macht einen riesen Bogen um mich wenn er mich sieht...als hätte ich die Pocken. Meinerseits versuche auch ich ihm aus dem Weg zu gehen.....wir sind trotzdem wenn es sich nicht vermeiden lässt nett zueinander......alleine mit ihm geht fast garnicht. Er super nervös und ich ebenso das ist fast un erträglich......und bin immer froh wenn ich aus seinem Büro kann.
Bin noch nicht wirklich schlauer.......und denke auch mal, dass ich nie erfahren werde was in ihm vorgeht. Erzähl doch mal von deiner Situation...hört sich ähnlich an....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2016 um 23:50
In Antwort auf amber319

Naja..
Hallo huskylove.....ja der Beitrag ist schon älter....aber geändert hat sich garnichts.......er macht einen riesen Bogen um mich wenn er mich sieht...als hätte ich die Pocken. Meinerseits versuche auch ich ihm aus dem Weg zu gehen.....wir sind trotzdem wenn es sich nicht vermeiden lässt nett zueinander......alleine mit ihm geht fast garnicht. Er super nervös und ich ebenso das ist fast un erträglich......und bin immer froh wenn ich aus seinem Büro kann.
Bin noch nicht wirklich schlauer.......und denke auch mal, dass ich nie erfahren werde was in ihm vorgeht. Erzähl doch mal von deiner Situation...hört sich ähnlich an....

Hmm...
So wie es aussieht hat er eventuell gefühle für dich vermeidet es bzw versucht er es zu vermeiden indem er " einen großen Bogen macht " da er ja dein Vorgesetzter ist usw... diese ganzen Geschichten halt...

Bei mir ist es bischen ähnlich habe hier auch nen beitrag verfasst aber noch keine hilfe bekommen.
Das problem bei mir : Es ust meine Chefin also eine Frau... und wir frauen sind anders als die männer... XD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Chef will mich loswerden
Von: monifreak1987
neu
22. April 2016 um 14:36
Rauchen in der Pause verbieten???
Von: abbie04
neu
14. April 2016 um 10:32
Diskussionen dieses Nutzers
Was soll das alles bedeuten?
Von: amber319
neu
21. Januar 2016 um 22:35
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen