Home / Forum / Job & Karriere / Als teenie mist gemacht mit schwarzer magie

Als teenie mist gemacht mit schwarzer magie

21. Februar 2012 um 14:10

Hallo ihr lieben
Ich bin ganz neu hier und habe eine zeit lang die foren durchstöbert und etwas ganz interessantes gefunden, dass mich tagelang zum nachdenken gebracht hat...
Zu meiner geschichte, aber bitte haltet mich nicht für verrückt ...
Als ich ca. 15 jahre jung war kaufte ich mir mit meiner damals besten freundin ein buch über schwarze magie und laß es neugierig durch. Irgendwann kam ein kapitel mit der anleitung wie man die tore der unterwelt öffnet.
Ganz gespannt folgte ich der anleitung aber geschehen ist nichts..
Zurückblickend ist aber seitdem mein leben nurnoch bergab gegangen!
Erst kam ich ins heim, danach wurde ich von einem arsch... Schwanger der mich jahrelang schlug.
Dann fand ich einen neuen partner bin weit weg gezogen und dann, arbeit verloren, partner verloren, freunde verloren.
Dann begann eine zeit voller panikattacken, dauerhafte atemnot, angst vorm sterben und depressionen die ich bis heute noch habe..
Heute bin ich unglücklich verheiratet und habe zwei kinder plus der oben beschriebenen sympthome.
So meine frage, kann es sein das es mir nur so geht weil ich damals diese "pforte" geöffnet habe??

Ich würde mich sehr über antworten freuen

Mehr lesen

21. Februar 2012 um 20:11

Das
hat nichts mit "Magie" zu tun . Du hattest halt einfach nur viel Pech. Das Du ins Heim gekommen bist kam wohl eher durch deine Eltern. Dann bist Du an einen Mann geraten der Dich geschlagen hat. Das es so kommen würde konntest Du vorher nicht wissen. Es gibt viele frauen die an solche Männer geraten aber das hat doch nichts mit irgendeiner Zauberrei zu tun. Und weil Du halt so viel schlimmes erlebt hast leidest Du nun drunter. Sowas ist bestimmt auch nicht leicht zu verarbeiten. Vielleicht mal Hilfe suchen für den Fall das Du die bisher noch nicht hattest.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2012 um 3:56

Keine Angst....
...Wäre irgendeine Forte zur hölle offen, würde ich es wissen. Auch diese schundwerke über "schwarze Magie" kann man in die Tonne Kloppen.
Also, es lastet ein fluch auf dir der heißt "selbst erfüllende Prophezeihung. Wenn du daran glaubst das es dir deswegen schlecht geht, wird es auch so sein.
Folgendes, denke logisch und fertig. Wenn dein Leben die hölle ist, ändere es.
Die Forte zur hölle ist noch zu, denn es gibt die Hölle in dem Sinne nicht. Also lehn dich zurück und atme durch.
Versuche vorallem einen Physischen grund für deine Attaken zu finden, denn am Paranormalen liegt es nicht.
Ich kenne mich da soweit aus, dass du keinen so sauer kriegst das der sowas mit dir machen könnte.
Vielleicht ist es einfach nur Panik oder ähnliches was die Symptomer hervorruft.

Gruß,
Road Town

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2012 um 23:35

Hallo kleines2288
Du hast keine Pforte geöffnet, aber du hast Dich durch das Buch eine negative Gedankenwelt geschaffen, so wie Du denkst so geschied Dir.
Durch deine negativen Gedanken hast Du negative Ereignisse und Menschen angezogen
Du mußt Dich selber neu programmieren.
Lass alle negative Erfahrungen los, stell Dir vor das sie Dich klüger und stärker gemacht haben.
Deine Kinder behällst Du sie sind ein Geschenk Gottes für Dich
Jetzt schreibe Dein Leben neu, so als wenn Du ein Buch schreibst und Du bist die Hauptdarstellerin.
Stelle Dir vor ab Heute wirst Du von einem Schutzengel beschützt und geleitet.
Wisse das Gott für Dich nur das Beste will, er liebt Dich.
Nur Mut.
Es fällt mir den Spruch ein: Wer in einer Situation reagiert wie kein Anderer, dem kann keiner mehr das Wasser reichen.
In Deinem Fall sogar ich nicht, ich bin ein Mann.
Du schaffst das!

Licht und Liebe mit Dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2012 um 23:39

Hallo kleines2288
Du hast keine Pforte geöffnet, aber du hast Dich durch das Buch eine negative Gedankenwelt geschaffen, so wie Du denkst so geschied Dir.
Durch deine negativen Gedanken hast Du negative Ereignisse und Menschen angezogen
Du mußt Dich selber neu programmieren.
Lass alle negative Erfahrungen los, stell Dir vor das sie Dich klüger und stärker gemacht haben.
Deine Kinder behällst Du, sie sind ein Geschenk Gottes für Dich
Jetzt schreibe Dein Leben neu, so als wenn Du ein Buch schreibst und Du bist die Hauptdarstellerin.
Stelle Dir vor ab Heute wirst Du von einem Schutzengel beschützt und geleitet.
Wisse das Gott für Dich nur das Beste will, er liebt Dich.
Nur Mut.
Es fällt mir den Spruch ein: Wer in einer Situation reagiert wie kein Anderer, dem kann keiner mehr das Wasser reichen.
In Deinem Fall sogar ich nicht, ich bin ein Mann.
Du schaffst das!

Licht und Liebe mit Dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2012 um 20:25

Hallo Kleines
ich hätte es nicht besser sagen können wie Lichtkrieger ! Deine eigenen Gedanken gestalten dein Leben , ob negativ oder positiv ! Überlege wie und was du den ganzen Tag über denkst über dich und dein Leben !
Wenn wir eine Hölle haben, dann haben wir sie jetzt schon auf Erden ....brauchst dich nur umschauen in der Welt.
Mit 15.... mit Hilfe eines Buches über schwarze Magie.... unter Anleitung die Pforten öffnen zu wollen ......na das spricht ja nicht unbedingt von einem positiv denkenden Menschen .
Da war zu der Zeit schon nicht alles ok mit deinem Gedankenmuster.
Wünsch dir alles Liebe und lies mal ganz altmodisch ein paar positive Bücher !
Gruß Marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen