Home / Forum / Job & Karriere / Alter, Chinesischer Fächer

Alter, Chinesischer Fächer

4. Februar 2016 um 2:46

Hallo liebe Community

Ich suche jemanden, der ähnliches erfahren hat wie ich in den letzten Tagen.

Meine Geschichte ist wie folgt:

Vor drei Monaten zog ich mit meiner Freundin in die erste gemeinsame Wohnung. Da ich sehr gerne Dekoriere und Räume gestalte, durfte ich unser Schlafzimmer im Chinesisch/Japanischem Style einrichten.

Vor vier Tagen besuchte ich mit meiner Mutter und meiner Schwester eine Brockenstube (so nennt man das bei uns in der Schweiz. Ist ein Laden mit gebrauchten Artikeln)

Per Zufall stiess ich auf einen Wunderschönen Fächer. (ca. 1.70 x 1.40m)
Zwei Drachen zieren die Vorderseite.
Da er perfekt in das Schlafzimmer passte gönnte ich ihn mir und hing ihn direkt ober dem Bett an der Wand auf.

Seit ich ihn dort aufgemacht habe durchlebe ich echt sehr merkwürdige Sachen. Ich habe fünf Mal nacheinander abartige Träume, habe aufs Mal ein enormes Stechen in der linkes Bauchseite und fühle mich seither in der Wohnung stets beobachtet. Es ist echt ein unnormales Gefühl das mich seither heimsucht. Ich kann keine Nacht mehr durchschlafen, wache schweissgebadet auf und fühle mich nicht wohl. Es ist sehr schwer dieses Gefühl zu beschreiben.

Doch der ausschlaggeber für diesen Beitrag war der:

Vor 10 Minuten bin ich wieder Mal total durchnässt aufgewacht und ich wusste ich bringe kein Auge mehr zu. Auch mein Magen spielte total verrückt. So entschloss ich mich ins Wohnzimmer zu gehen um auf dem Sofa bisschen mit dem Handy zu spiele. Kaum hingesetzt, schaltete meine Homecinema Anlage von alleine an. (was noch nie vorkam)
Ausgeschlossen, dass ich mich auf die Fernbedienung gesetzt habe, denn die lag in einem Korb zwei Meter entfernt.

Auch während des verfassen dieses Beitragen fühle ich mich beobachtet, so als wäre wir nicht alleine da.

Auf dem Fächer ist in der Mitte ein kleines rotes Herz welches in Flammen steht. (sieht aus als hätten die beiden Drachen es in Flammen gelegt)

Bin ich zu naiv, habe ich Wahnvorstellungen oder kann es sei das Dieser Fächer etwas in unsere Wohnung brachte?

Hat jmd von Euch erfahrung mit Gegenständen die evtl. verflucht sind?


Vielen Dank für die genommene Zeit!

Liebe Grüsse

Mehr lesen

4. Februar 2016 um 13:15

Heii
Ich weiss nicht ob das sein kann, habe persönlich auch keine Erfahrung mit verfluchten Gegenständen aber versuche doch einmal diesen Fächer aus dem Haus zu schaffen.
Kannst du mit deiner Mutter über solche Sachen reden? Oder mit einem guten Freund? Dann bitte sie oder ihn doch einfach den Fächer einmal zu sich zu nehmen und dir dann zu berichten ob sie/er sich genau so fühlt... Bei diesem Experiment merkst du dann ja auch gleich, ob du dich wieder wohler fühlst wenn der Fächer nicht mehr bei euch in der Wohnung hängt...

Lg

Gefällt mir

18. Februar 2016 um 1:23

Na
Wie ists dir ergangen bisher ? Was neues ?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Kosmetikerin Ausbildung - Drumbl Akademie
Von: aljaaa
neu
17. Februar 2016 um 21:50
Quereinstieg in der Tourismusbranche
Von: sinashine
neu
17. Februar 2016 um 16:01
Nebenberufliche Weiterbildung - Erfahrung mit Laudis?
Von: jasmin1220
neu
16. Februar 2016 um 12:42
Freier mitarbeiter
Von: tascha92111
neu
15. Februar 2016 um 23:01
Wie vermeide ich es, dass ich ausgenutzt werde
Von: fraeuleinj
neu
11. Februar 2016 um 14:25

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen