Home / Forum / Job & Karriere / An welcher Uni / FH habe ich eine Chance

An welcher Uni / FH habe ich eine Chance

19. August 2009 um 0:51

Ich bin total verzweifelt
Ich habe einen Abiturschnitt von 2,5 und wollte damals schon Medien und Kommunikation bzw. Kommunikationswissenschaften studieren.
Da ich mit dem Schnitt aber keine Chance hatte und ich auch erst mal was praktisches machen wollte, habe ich eine Ausbildung angefangen und zwar zur Kauffrau für audiovisuelle Medien.
Nächstes Frühjahr werde ich damit fertig und möchte danach unbedingt - und ich wünsche mir wirklich nichts mehr - mein Traumstudium beginnen.

Leider habe ich immer noch keine Chance, selbst wenn mir meine Ausbildung angerechnet wird, bin ich noch zu schlecht, z.B. in Stuttgart ist das so.

Was soll ich denn jetzt machen??

- Gibt es irgendwelche Unis/FHs, die ich bis jetzt übersehen habe, an denen ich eine Chance
hätte? Es muss ja nicht Kommunikationswissenschaften sein... es sollte nur irgendetwas in
der Richtung sein, ich möchte später eben mal redaktionell arbeiten...

- Gibt es private Hochschulen, die solch einen Studiengang anbieten? Finanziell würde ich auch
so eine Hochschule besuchen können

Bitte bitte helft mir weiter, ich weiß wirklich nicht, was ich sonst ab nächstem Jahr machen soll.. ich möchte das unbedingt...

Mehr lesen

21. August 2009 um 21:43

Naja
ein spezielles Buch oder heft kann ich Dir da leider nicht anbieten, aber vielleicht ein paar Tipps.

Zunächst einmal das Internet. Fast jede deutsche Großstadt hat eine Uni. Ganz einfach Großstadt plus Uni googeln und Du suchst auf deren Seiten nach den Fakultäten bzw. nach der Zentralen Studienberatung. Da kannst Dir die Telefonnr. raussuchen und anrufen, nachfragen, vielleicht auch einen Termin ausmachen.

Genau das Gleiche mit den FH's...

Dann gibt es jede Menge Rankings in den verschiedenen Zeitschriften Spiegel, Zeit Campus usw. Einfach mal reinschauen und lesen. Geht natürlich auch über das INet.

Und was meiner Meinung nach ganz wichtig ist: Überleg Dir vorher WAS Du HINTERHER machen willst. Kommunikationswissenschaften würde ich Dir nämlich gar nicht empfehlen. Es gibt einfach keine Jobs in dieser Branche. Zur Zeit natürlich, kann sich immer wieder ändern. Klar, es wird immer gesagt, man soll nur das studieren, was einem wirklich liegt. Das stimmt auch und dem kann ich wirklich nur beipflichten, aber das schönste Fach nutzt einem nichts, wenn man hinterher auf der Straße sitzt...

Mit Medizin sieht es natürlich anders aus.............

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2009 um 15:54

Reststudienplätze
vielleicht findest du ja auch noch einen "reststudienplatz" der deinen interessen entspricht hab da neulich mal was von gelesen... das sind dann plätze, die noch nicht vergeben wurden und die für das ws 09/10 noch zu belegen sind hier is der link zu nen paar infos und so dazu:http://www.abi.de/orientieren_entscheiden/hochschule/hochschulzugang/restplatzboerse05259.htm viel glück beim suchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook