Home / Forum / Job & Karriere / Anerkennung meines Berufs ohne Ausbildung?

Anerkennung meines Berufs ohne Ausbildung?

8. Juni 2012 um 21:11

Hallo zusammen,
ich arbeite seit 10 jahren als verwaltungsangestellte im öffentlichen dienst, obwohl ich in diesem beruf nie eine ausbildung gemacht habe. daher habe ich mich umso mehr gewundert, dass ich auf anhieb eingestellt wurde. ich habe eine lehre zur bankkauffrau absolviert, die ich leider mit nicht bestandener ihk-prüfung beendet habe. ich habe damals den beruf einfach gehasst und mich nicht genug angestrengt und könnte mich heute noch dafür ohrfeigen. ich schäme mich sehr dafür. ich habe abitur.
nun meine frage: ist meine 10-jährige tätigkeit als verwaltungsangestellte mit einer ausbildung gleichstellbar bzw. kann ich mir das irgendwie anerkennen lassen?
danke für eure hilfe,
liebe grüße

Mehr lesen

16. Juni 2012 um 13:20

...
Informiere dich mal über die sogenannte Externen-Prüfung der IHK. Da kannst du an den Abschlussprüfungen in einem anerkannten Ausbildungsberuf teilnehmen, wenn du entsprechende Berufserfahrung nachweisen kannst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2015 um 18:29

Selbe Problem
HI ich habe das selbe Problem arbeite auch seid 15 Jahren als verwaltungangestellte und würde mir den auch gerne anerkennen lassen. Hast du eine Prüfung gemacht wenn ja war sie schwer????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen