Home / Forum / Job & Karriere / Arbeitskollege ist Alkoholiker

Arbeitskollege ist Alkoholiker

30. Oktober 2013 um 11:23

Hallo!!
Mein Titel sagt es schon. Mein Arbeitskollege ist Alkoholiker. Schlimme Sache...blablabla. Ich spar mir mal meine Mitleidsbekundungen. Denn ich habe ein riesen Problem damit.
Die Sache mit seiner Alkoholsucht zieht sich jetzt gut zwei Jahre. Führerschein wurde entzogen. Die Arbeit wird nicht mehr erledigt. Er kostet der Firma immens viel Geld weil er seine Arbeit einfach nicht mehr auf die Reihe bekommt. Sitzt den ganzen Tag nur da. Schläft, steht auf um einen zu heben, setzt sich wieder an seinen Schreibtisch. Schläft wieder ein. Unsere Kunden möchten schon nicht mehr von ihm bedient werden weil er nur lallt und keiner versteht was er will.
Nun komm ich ins Spiel. Ich habe die große A...lochkarte gezogen. Die Arbeit die mein Arbeitskollege nicht macht muss ich zu meiner normalen Arbeit übernehmen. Alle Reklamationen die durch meinen Arbeitskollegen entstehen muss ich erledigen. Alle verärgerten Kunden muss ich beruhigen und schlimmeres vermeiden.
Das kann man mal machen...klar. Aber das ist nun inzwischen ein Dauerzustand.
Was ich aber viel schlimmer finde ist das MICH mein Chef für die Arbeit meines Kollegen verantwortlich macht. Ich muss meinen Kollegen an Termine erinnern. Ich muss alle Angebote nachrechnen usw. Wenn dann doch mal was durchrutscht und mein Kollege Mist baut bekomme ich einen riesen Anschiss deswegen. Meinem Kollegen passiert gar nichts...denn der Arme ist ja krank. Sag ich zu meinem Kollegen er soll sich endlich ein wenig zusammenreißen kommt nur...Du hast mir doch gar nicht zu sagen!
Ich kann langsam nicht mehr. Der Druck ist riesig. Jeden Tag ist etwas anderes wofür ICH meinem Chef Rechenschaft abgeben muss.
Was soll ich denn noch machen??
LG

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen