Home / Forum / Job & Karriere / Arbeitsphobie?

Arbeitsphobie?

24. September 2011 um 13:52

Ich bin 21 Jahre alt, habe vor 2 Jahren Matura gemacht, war danach 4 Monate arbeitslos und habe dann im Einzelhandel gearbeitet (weil ich nichts anderes gefunden habe, wollte ursprüunglich im Büro arbeiten).
Im Einzelhandel hielt ich es nicht lange aus, da es mit den Kollegen und der Chefin nicht passte, ich wurde schikaniert und da die Bezahlung und Überstunden einfach nur scheiße waren und ich immer mehr gesundheitliche Probleme bekam durch das stundenlange Stehen usw.
Danach ging ich zum AMS und wollte einen Kurs für Bürokaufleute. Mir wurde eine 1,5 jährige Lehre angeboten, die ich angenommen hatte. Mir machte es auch wirklich Spaß. Im Rahmen dieser Ausbildung musste ich ein einmonatiges Praktikum in einem Büro meiner Wahl absolvieren. Ich entschied mich für ein Reisebüro in meiner Nähe.

Das Praktikum hat mir schon sehr viel Spaß gemacht, obwohl es nicht immer viel zu tun gab. Aber die Chefin war die Hölle! Sie stellte mich vor Kunden bloß (warum auch immer!), ich erledigte für sie sogar private Sachen wie z.B. ihre Wäsche aus der Putzerei abholen, für sie einkaufen gehen...Sie wusste dies nie zu schätzen. Jeden Tag dort hin zu gehen war der absolute Graus, da ich die Frau nicht ausstehen konnte und sie anscheinend etwas gegen mich hatte und ich verstand nicht mal warum. Ich gab alles, ich versuchte immer alles schnell und gründlich zu erledigen und trotzdem benahm sie sich so respektlos mir gegenüber.
Jetzt stehe ich kurz vorm Ende der Ausbildung und muss mir dann einen Job suchen.

Ich habe jetzt schon Panik wegen einer neuen Arbeit, wegen dem Chef/der Chefin, der neuen Kollegen...
Ich habe so das Gefühl, dass ich immer Pech mit meinen Jobs habe. Ich bekomme immer mehr Angst vor dem arbeiten-gehen. Ich habe Angst, dass ich wieder so eine Chefin erwische und Angst vor dem Arbeiten allgemein, also etwas falsch zu machen und dadurch geschimpft zu werden oder bloßgestellt zu werden oder was auch immer.
Was kann ich tun? Wie werde ich diese Arbeitsangst los?
Geht es jemanden so wie mir?

Mehr lesen

2. Januar 2012 um 15:57

Hallo
ja mir geht es auch so. Ich habe immer das Gefühl zu versagen und deshalb gefeuert zu werden. Auch habe ich Angst vor Kollegen oder Chefs. Habe auch schon schlechte Erfahrung machen müssen.....
Deshalb ist das eine Riesen Last, mich irgendwo zu bewerben, weil ich die Gefühle nicht los werde. Irgendwie kann das keiner so nachvollziehen.. und mir wird gesagt ich soll mich nicht so anstellen...
Man muss sich positiv zureden..sich alles ganz positiv vorstellen und dann wird das auch so. Man muss ganz fest dran glauben ohne zu zweifeln...
Leichter gesagt als getan...
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen