Home / Forum / Job & Karriere / Auf zur bundeswehr!?

Auf zur bundeswehr!?

5. Oktober 2011 um 23:30

Hallo ihr Lieben!
Ich habe mich heute hier angemeldet & komm noch nicht sooo ganz mit klar, also verzeiht mir dumme Fehler.

Nun wollte ich doch germe mal euern Rat/ eure Meinung/Feedback hören.

Ich bin weiblich, zielstrebig & aus anderen Gründen dabei eine Ausbildung zur Verkäuferin zu machen.-erstmal.
Ich werde also nächstes Jahr mit der Ausbildung fertig sein und mich lässt der Gedanke nicht los, danach zur Bundeswehr zu gehen.
Morgen werde ich beim Wehrdienstberater anrufen und mich erkundigen.
Trotzallerdem hoffe ich, von euch, Erlebniserfahrungen, etc.. zu erhalten.
Was meint ihr dazu?

Vielen dank & LG!! )

Mehr lesen

2. November 2011 um 7:28

Und was willst du genau wissen?
Frag einfach dann werde ich dir so gut ich kann antworten.


LG
Heiner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2011 um 11:46
In Antwort auf heiner9999

Und was willst du genau wissen?
Frag einfach dann werde ich dir so gut ich kann antworten.


LG
Heiner

Danke
Ja, wie konntest du dich entscheiden, welchen Weg du einschreitest?? Waa wäre am besten mit drr verkäufer ausbildung? Luftwaffe? Ahh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2011 um 12:04
In Antwort auf marcy_12137758

Danke
Ja, wie konntest du dich entscheiden, welchen Weg du einschreitest?? Waa wäre am besten mit drr verkäufer ausbildung? Luftwaffe? Ahh

Da kann dir der Wehrdienstberater
weiterhelfen. Luftwaffe ist sicher die Elite (bin da auch .
Es kommtimmer drauf an was du machen willst. Als Geschäftszimmersoldatin könnte eine Ausbildung als Verkäuferin bestimmt passen. Auch Personalverwalter wäre vorstellbar.

Aber es gibt auch jede Menge Möglichkeiten sich weiterzubilden und umzuschulen. Wie gsagt frag den Wehrdienstberater. Wenn du noch was wissen wilslt frag einfach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 17:36

....
Abgesehen von der Sicherungstruppe hat die Luftwaffe nichts was das Wort "Elite" auch nur erwähnen darf. Je nach Schulabschluss kannst du auch in eine klassische Truppenverwendung z.B. Panzerfeldwebel oder Fallschirmjägerfeldwebel. Solltest du jedoch auf deiner Ausbildung "aufbauen" wollen würde ich dir empfehlen die Personalschiene zu fahren oder wie bereits geschrieben im GeZi zu arbeiten....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2011 um 8:00
In Antwort auf ikaia_11977383

....
Abgesehen von der Sicherungstruppe hat die Luftwaffe nichts was das Wort "Elite" auch nur erwähnen darf. Je nach Schulabschluss kannst du auch in eine klassische Truppenverwendung z.B. Panzerfeldwebel oder Fallschirmjägerfeldwebel. Solltest du jedoch auf deiner Ausbildung "aufbauen" wollen würde ich dir empfehlen die Personalschiene zu fahren oder wie bereits geschrieben im GeZi zu arbeiten....

Ohhhhh
wohl einer vom Heer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2011 um 12:50
In Antwort auf heiner9999

Ohhhhh
wohl einer vom Heer

Haha
"einer vom Heer"
Also ich will erstmal eine Bewerbung schreiben! Da muss ich mich doch eh nochnicht auf eine bestimmte richtung bewerben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2011 um 17:35

Hmpf..
Hey..also ich komm nicht aus dem Bundeswehrbereich..aber was interessiert dich denn so daran zur BW zu gehen? Einer meiner besten Freunde ist da gelandet und macht eine Ausbildung zum Fallschirmjäger. Er ist nur unterwegs, mal für 3 Monate in Seedorf, mal für 3 in Pfullendorf..die Bundeswehr hat außerhalb der eigenen Reihen wenig beständiges. Oft zu Hause bist du dann bestimmt nicht. Gerade dann nicht, wenn du Lehrgänge hast. Kommt natürlich auch darauf an, ob man das so möchte, aber sobald du eine feste Beziehung hast, macht es dir die Bundeswehr nicht leichter und dein Freundeskreis wird auch drunter leiden. Zudem kommt, dass du in eine Welt gehst, die Außenstehe nicht greifen können, dass heißt dein Verständnis gegenüber deinem früheren Leben sinkt vielleicht und im Gegenzug könnte das Verständnis von deinen Freunden/deiner Familie auch weniger groß sein, als du es dir vorstellst? Zur Bundeswehr zu gehen hat immer zwei Seiten..vergiss das nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2012 um 20:46

Cool
Geh zur Bundeswehr. Wollte ich auch, nur damals in den Achtzigern konnte man nichts machen als Frau. Verkaeuferin fuer immer, schrecklich. Deutschland war fuer mich deswegen ein Katastrophen Land. Komme aus einer Soldaten Familie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen