Home / Forum / Job & Karriere / Aus dem Urlaub geholt.... und nun?

Aus dem Urlaub geholt.... und nun?

4. Dezember 2012 um 7:45

Wegen Krankheit mehrerer Kollegen wurde ich aus meinem eigentlich 2-wöchigem Urlaub geholt.
Habe gehört, dass man in einem solchen Fall Anspruch auf Zusatztag(e) hat. Stimmt das? Ist das auch gesetzlich so geregelt - heißt: Habe ich tatsächlich einen Anspruch auf Zusatztage, und wenn ja, wieviel?
Wie und bis wann müßte ich dann diese "beantragen"? (denn bei meiner Urlaubsabrechnung stehen nur die regulären Tage...)
Und bis wann muss/kann ich diese Tage nehmen; gibt es da zeitliche Begrenzungen?


Mehr lesen

5. Dezember 2012 um 13:41

Keine ZUSATZtage
sondern genau DIE Tage, die Du während deines urlaubs gearbeitet hast.
Also: Du hast bspw. 25 Tage Urlaubsanspruch im Jahr, 14 tage Urlaub wilst Du nehmen, hättest dan also noch 11 Tage Resturlaub. Nun musstest Du 2 Tage in diesem Urlaub arbeiten, dann hast Du also diese 2 Tage noch zusätzlich zu Deinem Resturlaub, also insgesamt noch 13 Tage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2012 um 8:14
In Antwort auf flyingkat

Keine ZUSATZtage
sondern genau DIE Tage, die Du während deines urlaubs gearbeitet hast.
Also: Du hast bspw. 25 Tage Urlaubsanspruch im Jahr, 14 tage Urlaub wilst Du nehmen, hättest dan also noch 11 Tage Resturlaub. Nun musstest Du 2 Tage in diesem Urlaub arbeiten, dann hast Du also diese 2 Tage noch zusätzlich zu Deinem Resturlaub, also insgesamt noch 13 Tage.

Da habe ich
....das wohl falsch gehört...
Somit stehen mir also nur die ganz regulären Tage zu - wie gehabt - plus die "nicht genommenen". Okay.
Danke für die Info!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2013 um 16:38

Hallo!
Ich weiß es zwar nicht wie das mit den Zusatztagen ist, aber ich glaube nicht, dass es das gibt.
Und zwar deshalb, weil es ein Gesetz gibt, welches besagt dass man NICHT den Urlaub abbrechen muß wenn man gerufen wird.
Das ist alles auf reiwilliger Basis und deshalb denke ich einfach nicht, dass eine rechtliche Entschädigung dafür geben kann (weil ja freiwillig)...

Hat das eine verlässliche Quelle so gesagt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Heimweh während der ausbildung
Von: eirian_12178066
neu
21. Januar 2013 um 13:43
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen