Home / Forum / Job & Karriere / Ausbildung fertig - was jetzt?

Ausbildung fertig - was jetzt?

27. Oktober 2006 um 11:11

Hallo zusammen,

bin jetzt im 3. Lehrjahr und im Mai fertig, ich habe gehört man muss ende dieses jahres beim arbeitsamt bescheid geben wenn man fertig ist, dass wenn man nicht übernommen wird o. keinen job kriegt, geld bekommt.

Stimmt das? wenn ich aber dort übernommen werden würde, aber nicht bleiben will, bekomme ich dann auch etwas?

um gleich am anfang klarzustellen: ich will nicht sozial-schmarotzen, wenn ich einen anderen job kriege niehme ich ihn... (bin schon fleißig am bewerben *G*)will nur nicht wegen mobbing etc. in dieser firma bleiben...

Hoffe mir kann jemand einen guten Tipp geben!
Danke schonmal!!

Liebe Grüße Marion

Mehr lesen

1. November 2006 um 16:40

Hallo Marion,
ich weiss, das man wenn man sich selber schuldig gemacht hat, am verlieren des Arbeitsplatzes , kann man kein Geld bekommen, bitte informiere dich vorher nochmals genau. Nicht das du dann OHNE Geld leben musst.
Rede mal mit dem AA, wegen dem Mobbing, ich denke da machen die denn eine Ausnahme, einfach fragen, kostet ja meistens nichts, aber die Antwort, pass da bloss auf.
Das leben ist so schwer geworden, und meistens trifft es die FALSCHEN.

Also bis dahin viel Glück und teu teu teu, drück dir alle Daumen, Zehen etc **gg** Halt den Kopf hoch.

LG Nicki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2006 um 8:52
In Antwort auf simone_12650484

Hallo Marion,
ich weiss, das man wenn man sich selber schuldig gemacht hat, am verlieren des Arbeitsplatzes , kann man kein Geld bekommen, bitte informiere dich vorher nochmals genau. Nicht das du dann OHNE Geld leben musst.
Rede mal mit dem AA, wegen dem Mobbing, ich denke da machen die denn eine Ausnahme, einfach fragen, kostet ja meistens nichts, aber die Antwort, pass da bloss auf.
Das leben ist so schwer geworden, und meistens trifft es die FALSCHEN.

Also bis dahin viel Glück und teu teu teu, drück dir alle Daumen, Zehen etc **gg** Halt den Kopf hoch.

LG Nicki

Danke für die Hilfe!
Hallo Nicki,

danke erstmal für die Aufmunterung, das ist gerade genau das was ich brauchen kann

Stimmt, zu zeit ist es soo schwer nen anständigen job zu kriegen. Ich hätte bei mir nie gedacht das sich die firma so zum negativen mausert! (habe sie ja wegen dem guten namen ausgewählt...*G*)bereue jetzt soo das ich nicht als verwaltungfachangestellte in ner lebensmittelkette angefangen habe...

LG Marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest