Home / Forum / Job & Karriere / Ausbildung Maskenbildner

Ausbildung Maskenbildner

15. Januar 2012 um 14:23

Hallo zusammen,
ich mache gerade mein Abitur und habe mir überlegt,danach eine Ausbildung als Maskenbildnerin anzufangen. Ich würde gerne von euch wissen,ob ihr wisst ob man den Beruf Maskenbildner nicht nur an einer Schule absolvieren kann sondern auch in einer betrieblichen Lehre. Ich habe im Internet schon ein bisschen rumgeschaut und bin teilweiße sehr verwirrt,weil manche Ausbildungen als "Make-up artist / maskenbildner" 1 Jahr dauern, manche 3 Jahre und manche nur mehrer Monate, was hat das zu bedeuten?!?? Und dann hab ich noch gesehen,dass manche schulen verlangen, eine abgeschlossene Friseur ausbildung zu haben. Die dauert ja 3 Jahre. Ich hatte eigentlich vor nach der Ausbildung noch Maskenbildnerei zu studieren und wenn ich dann noch eine ausbildung als Friseur davor machen muss, dann bin ich ja ewig beschäftigt ,das ist ja auch blöd. ich hoffe ihr könnt mir ein paar infos geben und vielleicht auch ein paar gute schulen vorstellen.

Mehr lesen

17. Januar 2012 um 21:59

?!
Ich finde wenn man schon auf einen Forumsbeitrag antwortet dann bitte nur wenn man Ahnung hat,so kannst du es dir gleich sparen. Ich habe mich ja auch ein bisschen informiert und weiß das man sehr wohl eine Ausbildung zu Maskenbildnerin machen kann. Und ich hab hier nicht geschrieben,dass ich mir anhören muss,dass ich mein Abi gemacht hab um Maskenbildnerin zu werden. Kannst du dir wie gesagt auch sparen! Im übrigen.. man kann auch ein Maskenbildner-Studium machen, also soviel zu "du hast dein abi gemacht um maskenbildnerin zuwerden".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam