Home / Forum / Job & Karriere / Ausbildung vs. Abitur

Ausbildung vs. Abitur

5. März 2016 um 14:12

Ich bin mir unschlüssig darüber ob ich nach dem Sommer mit meinem Abitur oder einer Ausbildung anfangen soll.Meine Schulischen Leistungen sind nicht die schlechtesten ich habe einen durchschnitt von 1,9 jedoch bin ich mir nicht sicher ob das auch reicht.In Mathe und Englisch schlängle ich mich immer nur so durch ohne es richtig zu verstehen und nun stehen die Zentralen Abschlussprüfungen an und wenn ich die vermiese habe ich Angst das mein Q weg ist und ich vor dem nichts stehe.Mein Traum war es immer Lektorin zu werden aber dafür müsste ich studieren und demnach mein Abitur machen als Alternative fände ich auch eine Ausbildung als Fachangestellte für Medien und Informationsdienste in der Fachrichtung Bibliothek interessant.Ich weiß nicht weiter,hat vielleicht einer von euch einen Rat?

Liebe Grüße,S.

Mehr lesen

17. März 2016 um 12:20

Praktikum zum reinschnuppern ?
Du kannst doch schon mal mit einem Praktikum in die Ausbildung reinschnuppern und schauen, ob das was für dich wäre.
Oder du baust aufeinander auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2016 um 18:19

Auf jeden Fall Abitur!
Wow! Also mit 1,9 würde ich glaube ich auf jeden Fall Abitur machen. Mein Schnitt war auch nicht viel besser in der 10. Klasse. Aber dadurch dass ich in der Oberstufe meine schlechteren Fächer zum Teil abgewählt habe, konnte ich mich sogar noch verbessern und hab dann 1,3 geschafft.

Liebe Grüße Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam