Home / Forum / Job & Karriere / Balkontür

Balkontür

10. Mai 2012 um 10:00

hallo ihr lieben ich hoffe ihr könnt mich etwas beruhigen....

wir wohnen seit ca 2 jahren nun in unserer wohnung im 2 OG.
es war alles immer super seid wir hier sind aber seit 4-6 monaten irgendwie anders... es find immer morgens an das die tür zum balkon aufstand und mein mann mich fragte ob ich sie aufgemacht hätte (wieso sollte ich,es ist viel zu kalt draußen und schliesslich heizen wir).der griff der tür war immer ganz nach unten so als wäre die tür zu.
meistens habe ich es darauf abgeschoben das ich ja vielleicht vergessen haben könnte sie am abend zuzumachen da unsere hasen auf dem balkon stehen und sie ja nochmal gefüttert haben könnte oder wegen dem wäscheständer.oft geht mein mann auch zum rauchen abends noch raus auf den balkon.die fensterfront besteht aus einer langen wand wo ein kleines fenster zum balkon reicht,dann kommt die balkon tür und rechts dneben nochmal ein kleines fenster zum balkon (das ich immer aufmache um mich um die hasen zu kümmern,da die stalltür genau am fenster ist von dem kleinen fenster rechts).

mal dachte ich auch es kann ja sein da meine tochter vergessen hat die balkontür zu schliessen.

ich beobachte es eine zeit lang und mein mann schlief hin und wieder im wohnzimmer doch nichts der gleichen geschah mehr.

letzte nacht hat mein mann bei seinem bruder geschlafen arbeitsbedingt und gegen 18h fuhr er los.
ich war mit meiner tochter alleine.
ich schaute noch etwas fern und brachte meine tochter gegen 19 uhr ins bett.sie schlief schnell ein.dann bin ich aus dem kinderzimmer raus ins schlafzimmer um noch etwas an meinen laptop zu gehen.dann find ein starkes gewitter an und ich musste ins wohnzimmer weil ich den hasenkäfig nochmal abdecken wollte wegen zug,es gewitterte sehr und ich öffnete mein kleines rechtes fenster umd eine decke über den käfig zu legen.ich machte dies schnell weil ich immer angst vor den blitzen habe und machte das fenster wieder fest zu.danach ging ich wieder ins schlafzimmer weil ich noch an den pc weiterwollte.irgendwann ca gegen 23 uhr bin ich zu meiner tochter ins bett gegangen.
ich habe in manchen nächten das gefühl bedrängt zu werden von blicken..ganz komisches gefühl aber recht selten!
heute morgen bin ich dann aufgestanden und ging ins wohnzimmer und meine balkontür stand wieder sperrangelweit auf ! diesesmal weiss ich das ich es nicht war und meine tochter auch nicht!!!!!!!
der hebel für die tür war wieder ganz nach unten als wäre sie zu. ich dachte zuerst der wind..aber hier waren alle fenster zu und der balkon ist abgeschirmt sodas es definitiv nicht am wind gelegen haben könnte,zumal der wind sich gestern auch in maßen hielt.ich schloss das fenster und stellte den hebel auf die position wie ich ihn vorgefunden habe und drückte dagegen,aber es war bombenfest verschlossen..was meint ihr was kann es sein???danke für eure antworten... chrissy

Mehr lesen

13. Mai 2012 um 10:46

Antwort per mail
Hallo Chrissy!
Ich habe Dir per mail geantwortet, bitte nicht wundern, dass ich viele Fragen stelle, ich möchte Dir ja helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2012 um 13:10

Nee haben die tür fachmännisch-wie schon erwähnt-überpfüfen lassen
...nix festzustellen.

es ist nicht mehr vorgekommen in den letzten wochen.aber wir bleiben gespannt..

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kann ich direkt eine Teilzeitstelle verhandeln??
Von: tegwen_12440359
neu
14. Juni 2012 um 10:04
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen