Home / Forum / Job & Karriere / Berufliche Neuorientierung - Bewerbung

Berufliche Neuorientierung - Bewerbung

26. Mai 2014 um 11:18

Hallo meine lieben

Ich suche gerade eine neue stelle an der rezeption. jedoch habe ich meine ausbildung als Zeichnerin abgeschlossen.

Könnt ihr vielleicht meine bewerbung durchlesen und mir sagen ob ich das so abschicken kann.

dankeschön :**

Sehr geehrte Damen und Herren

Ihre Stellenausschreibung hat mich aufgrund der vielseitigen Aufgabenstellungen sehr angesprochen. Da ich mich fachberuflich neu orientieren möchte, ist dies genau das, was ich mir schon immer vorgestellt habe. Die Arbeit am Empfang, sowie der Umgang mit Kunden bereitet mir grossen Spass und viel Freude. Ich schätze und pflege den Kundenkontakt sehr. Aus diesem Grund möchte ich mich um die Stelle als Rezeptionistin bewerben.

Zurzeit bin ich noch als Zeichnerin in einem Ingenieurbüro tätigt. Ich habe jedoch parallel im Empfang bzw. Sekretariat ein halbes Jahr, ca. 20%, gearbeitet. Diese Tätigkeit hat mich äusserst fasziniert. Im August 2012 habe ich die Weiterbildung als Technische Kauffrau begonnen und das erste Jahr erfolgreich abgeschlossen. Dank der Vielseitigkeit der Fächer, konnte ich Kommunikation, Marketing und Recht, nebst den anderen Fächern, abschliessen. Die neu erworbenen Kenntnisse kann ich sehr gut in das neue Aufgabengebiet anwenden. Ferner sehe ich die Chance, in diesem neuen Aufgabebereich mein Wissen zu vertiefen und Neues zu lernen. Mein Ziel ist es, mich beruflich weiterzuentwickeln und neue Erfahrungen zu sammeln.

Durch meinen Eintritt in Ihr Unternehmen gewinnen Sie eine ehrgeizige Mitarbeiterin, die sich mit grosser Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit, Offenheit und Kontaktfreudigkeit auszeichnet. Durch mein professionelles und gepflegtes Auftreten am Empfang präsentiere ich Ihre Firma nur im besten Licht.

Ich bin mir sicher, dass ich Ihre Anforderungen zur vollsten Zufriedenheit ausführen werde.
Da ich sehr motiviert bin und eine schnelle Auffassungsgabe habe, werde ich alles daran setzen, Neues schnell und effizient zu lernen und Ihre Zielvorstellungen in die Tat umzusetzen.

Über eine positive Zusage freue ich mich sehr und stehe Ihnen für ein Vorstellungsgespräch jederzeit gerne zur Verfügung.


Freundliche Grüsse

Mehr lesen

9. Juli 2014 um 20:46

Fehler im Text, falls jemand Sätze übernehmen möchte
Hallo Melissa,

im 2. Absatz muss es heissen: ....."die neuerworbenen Kenntnisse kann ich sehr gut in *dem* neuen Aufgabengebiet anwenden"

im 3. Absatz muss es heissen: ....."gewinnen Sie eine ehrgeizige Mitarbeiterin, die sich *durch* *grosse* Lernbereitschaft......usw..... .auszeichnet.

und hast Du Dich beworben? Wie ist es ausgegangen?

LG Freitag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hilfe angst vor jedem arbeitstag!!!!
Von: bendix_12883906
neu
9. Juli 2014 um 17:23
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen