Home / Forum / Job & Karriere / Berufliche Zukunft, Psychologie studieren

Berufliche Zukunft, Psychologie studieren

28. November 2012 um 18:04

Hallo ihr Lieben, ich brauche unbedingt eure Hilfe...
Ich möchte nächstes Jahr ein Studium anfangen, bin aber absolut überfordert im Bezug auf die Fragen was genau, wo, wie teuer und Bedingungen...
Ich könnte mir gut vorstellen im Bereich der Psychologie zu arbeiten, zum Beispiel im Bereich der Kriminalpsychologie, Arbeit mit Jugendlichen, Schwangerschaftskonfliktberatu ng oder in einer Psychatrie.
Aber wie bewerbe ich mich um einen Studienplatz richtig? Ich bin einfach total verzweifelt weil ich durch diese ganzen Internetseiten einfach nicht durchsteige...
Im Bezug auf die Frage wo studieren bin ich übringens sehr offen. Vielleicht kann mir ja einer von euch was Empfehlen, wäre für jede Antwort dankbar

Liebste Grüße

Mehr lesen

19. Dezember 2012 um 16:42

Noch ein Hinweis
wenn es so einen hohen NC gibt, dann bedeutet das, dass die Studienrichtung überlaufen ist und es mehr Studenten als Jobs gibt. Würde mir deshalb etwas suchen was weniger "beliebt" ist aber für dich trotzdem interessant.

Gibt sehr viele Studienrichtungen jedoch wollen 90% der jungen Erwachsenen in 80% der Studiengänge. Dass das nicht gut geht, ist ja klar. Außerdem kann die Wirtschaft die Menge an einseitig ausgerichteten Absolventen nicht brauchen und man ist ständig harter Konkurrenz ausgesetzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen