Home / Forum / Job & Karriere / Berufschulpflicht?

Berufschulpflicht?

30. Januar 2009 um 0:57

Hallo ihr.

Wollte fragen ob ihr vllt wisst ob ich noch berufschulpflichtig bin??

Ich habe eine Berufsausbildung angefangen und beendet nach 6 Monaten, dann war ich bei einer Berufsvorbereitung und nun habe ich nach einen halben Jahr meine Ausbildung abgebrochen.

Ich bin 17 Jahre alt und werde in ca. einen halben Jahr 18. Bin ich nach den trotzallen immer noch berufschulpflichtig oder habe ich die Berufschulpflicht erfüllt??



Danke für die Antworten im Vorraus

Mehr lesen

14. Februar 2009 um 18:31

Hallo.
So weit ich weiss, gibt es keine Berufsschulpflicht. Es gibt nur eine Schulpflicht bis zur 10. Klasse (16. Lebensjahr). Man muss aber zur Berufsschule, um eine Ausbildung zu absolvieren. (Schule+Betrieb=duales Ausbildungssystem)
Mit dem Abbruch (Kündigung der Ausbildungsstelle beim Ausbildungsbetrieb) darfst du also die Berufsschule auch nicht mehr besuchen. Ausnahmen gibt es nur, wenn der Ausbildungsbetrieb dich nicht mehr ausbilden kann( Insolvenz z.B.) dann gibt es eine Karenzzeit in der man sich einen Ausbildungsbetrieb suchen und weiter zur Schule gehen darf.
Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.
Lg colle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 21:06

Kann man allgemein nicht sagen
Hallöchen,
die Schulpflicht ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Daher kann man das so nicht sagen. Google am besten mal "Schulpflicht + dein Bundesland". Da wirst du entsprechendes finden.

Liebe Grüße

hexchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook