Home / Forum / Job & Karriere / Berufserfahrung ohne Ausbildung

Berufserfahrung ohne Ausbildung

3. April 2007 um 11:30

Hallo zusammen,

ich bin 30 Jahre alt und hätte da mal eine wichtige Frage. Ich habe nach der Realschule (mit Hauptschulabschluss abgeschlossen) die 2 jährige Berufsfachschule Wirtschaft besucht und diese mit dem qualifizierten Realschulabschluss beendet. Danach habe ich für ein Jahr das Fachgymnasium mit dem Schwerpunkt Wirtschaft besucht und dann eine Ausbildung zur Speditionskauffrau begonnen, welche ich aufgrund der Berufsfachschule Wirtschaft auf 2 Jahre hätte verkürzen können. Leider hat mir der Beruf der Speditionskauffrau nicht zugesagt, so dass ich die Ausbildung nach einem Jahr vorzeitig abgebrochen habe.

Mein ursprünglicher Plan bestand darin, mich für den darauffolgenden Sommer, um einen neuen Ausbildungsplatz zur Bürokauffrau zu bewerben.

Durch einen Autounfall und damit verbundener 1,5 jähriger Arbeitsunfähigkeit wurden diese Pläne leider durchkreuzt. Ich habe nachdem ich wieder gesund war, zur Wiedereingliederung eine geringfügig beschäftigte Tätigkeit in einem Büro aufgenommen. Nach einem Monat wurde daraus eine Ganztagsstelle und ich arbeite somit sein nunmehr 7 Jahren fest angestellt als Bürokauffrau in dieser Firma.

Ich habe eine leitende Position und bin für 12 Angestellte verantwortlich. Außerdem bin ich für die Betreuung unseres Hauptkunden zuständig. Ich verdiene ein vernünftiges Gehalt und bin mehr als zufrieden.

Leider lastet die Tatsache der nicht vorhandenen Ausbildung auf mir und ich würde gerne wissen, ob man, wenn man eine gewisse Zeit an Berufserfahrung hat, dass mit einer Berufsausbildung gleichstellen kann?

Gäbe es ansonsten irgendwelche Möglichkeiten mir ein Zertifikat oder Ähnliches ausstellen zu lassen, was mir bescheinigen würde, dass ich aufgrund der Berufserfahrung den gleichen Kenntnisstand habe wie eine fertig ausgebildete Bürokauffrau?

Was habe ich ansonsten für Alternativen?

Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar!

Mehr lesen

3. April 2007 um 17:59

Jab
ist noch möglich. Geh mal zur IHK. Die sagen Dir was Du brauchst, um die Prüfung zu machen.

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2007 um 7:05

Servus
Soweit ich weiß, hast du mit 5 Jahren Berufserfahrung einen gleichwertigen Stand, wie jemand der dieses Beruf gelernt hat. Wenn du z.b für einen Weiterbildung etc. eine Ausbildung nachweisen musst und diese nicht hast, jedoch min. 5 Jahre Berufserfahrung reicht das vollkommen aus.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen