Home / Forum / Job & Karriere / Besteht die Gefahr das "Es" wieder kommt?

Besteht die Gefahr das "Es" wieder kommt?

15. September 2008 um 0:53

Was mir grad wieder in Kopp kommt, is ein kleines Erlebnis das ich mal hatte.. Wann weiss ich nicht mehr so genau. Meine Ma kann sich auch noch sehr gut daran erinnern weil sie indirekt dabei war. Es waren 2 ehemalige Freundinnen bei mir Nachmittags da und sind nach ein paar Stunden auch wieder nach Hause gegangen. Am Abend so etwa zwischen 23 Uhr und 2 Uhr nachts - die genauso Uhrzeit weiss ich gar nimmer - war ich in meinem Zimmer, die Tür war offen und ich stand an meinem Schreibtisch (der heutige sieht aber anders aus, der alte von damals war nich so gross) und hab da irgendwas angeschaut, keine Ahnung mehr was des war. Aus dem Augenwinkel hab ich an meinem Kleiderschrank was gesehen gehabt und hab mich umgedreht. Da habsch gesehen das die linke Schranktür immer weiter auf ging. Eh ich hab gedacht ich schrei gleich los.. Aber ich konnte irgendwie sowieso nicht, dazu war ich viel zu erschrocken gewesen. Aber weil ich kein Bock drauf hatte, was es war hab ich ganz schnell die Schranktür nach etwa 5cm zugeschlagen und bin zu Mama ins Wohnzimmer gerannt. Ich hab aber vorher gemerkt, wo ich die Schranktür angefasst hab das es im gleichen Moment aufgehört hat. Aber ich hab so viel Angst gehabt das ich zu meiner Ma ins Wohnzimmer gerannt bin und hab es ihr erzählt. Dann ist sie mit mir in mein Zimmer und hat mit mir in Schrank geschaut aber ein Kleiderbügel kanns auch nicht gewesen sein, dass haben wir da rausgefunden.
Heute hab ich mit Mama nochmal drüber gesprochen und sie hat gemeint das sie die Möglichkeit eines anderen Wesens nicht ausschliesst...

Jetzt frage ich euch nach eurer Meinung...: Meint ihr, dass dieses Etwas zurück kommen könnte? Und wisst ihr vielleicht was es gwesen sein könnte und was es von mir wollte?

Hochachtungsvoll

Jasmine

Mehr lesen

2. November 2008 um 16:10

Vermutlich ein erdgebunder Geist
So da bin ich, zu meiner Freude, mal die Erste, die ihren QUALIFIZIERTEN Kommentar abgibt.
Da ich den Zeitrahmen für dieses Erlebnis bzw. diese Erfahrung nicht kenne, werde ich nicht wirklich etwas dazu schreiben können.
Es besteht die Möglichkeit, das wer oder was auch immer (ich gehe von einem Wer aus), damals Hilfe wollte.
Manche Seelen sind erdgebunden und kommen hier ohne fremde Hilfe nicht weg. Manche heften sich an einen Lebenden und führen so eine Besessenheit herbei, andere binden sich an Orte und so weiter. Es kann sein, das diese Seele auf sich aufmerksam machen wollte, da sie sonst keine andere Möglichkeiten haben.
Das eine erdgebundene Seele wieder bei dir auftaucht, ist nicht aus zu schließen, aber ich würde dir empfehlen dich mit dem Thema sehr intensiv mit auseinander zu setzen. Unter Umständen kann es auch sein, das du selber medial veranlagt bist und er/sie sich deswegen so bemerkbar gemacht hat.
Ich würde dir raten, in einem kompetenten Forum Rat und Hilfe zu suchen und dir Bücher etc. zu besorgen, die sich mit der Thematik beschäftigt. Natürlich solltest du dir nicht gleich jedes Buch besorgen, denn es gibt auch Bücher zu der Thematik die befassen sich zwar damit, aber sind alles nur eines nicht: hilfreich.
Wende dich da an jemanden (besonders in darauf spezalisierten Foren wirst du da wohl eher Erfolg haben als hier), der damit Erfahrung hat und dir weiter helfen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen