Home / Forum / Job & Karriere / Betrieb verarscht gutmütige Mitarbeiter

Betrieb verarscht gutmütige Mitarbeiter

29. November 2014 um 17:28

Mein Bruder Arbeit als Koch und ist sehr unzufrieden. Er hat seine Ausbildung dort abgeschlossen und arbeitet jetzt bereits seit ca. 15 Jahre dort. Er bekommt netto 1000. Muss oft 13-14 Std arbeiten. Bekommt Urlaub sehr schwer und meistens nur eine Woche. Er konnte nie seinen Urlaub planen weil der Chef ihm immer paar Tage vorher mitteilt wann er ihn bekommt. Nur im Januar sind 9 Tage Betriebsferien.
Er hat sich noch nie krank gemeldet weil wenn jemand dort das mal ist wird er dann voll blöd angemacht weil man die Arbeit mitübernehmen muss und es wird unterstellt, dass man gar nicht krank war. Zudem behauptet die Chefin er würde nichts arbeiten. Leider hatte er nie einen Vertrag unterschrieben. Auf jeden Fall wird es an der Zeit zu wechseln. Ich will jedoch das der Bertrieb büßt weil es nicht sein kann, dass man seine gutmütigen Mitarbeiter so ausnimmt. Hätte jemand eine Idee was man da tun könnte? Und was hält ihr davon? Üblich oder unmoralisch?

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
ARBEIT GESCHWENZT
Von: sangueleccese
neu
28. November 2014 um 9:33
Weihnachtswunsch erfüllen lassen!
Von: galya_12721029
neu
27. November 2014 um 15:50
Alnatura - Auswahlverfahren, Gehalt
Von: linja_12831690
neu
27. November 2014 um 11:33
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen