Home / Forum / Job & Karriere / Betrieb wechseln

Betrieb wechseln

12. November 2017 um 18:59

Hallo , ich hab am 01.09.17 September meine Ausbildung als Groß und außenhandelskaufmann angefangen und bin an sich mit dem Beruf und auch mit meiner Schule ( klasse , Lehrern , etc.) zufrieden, jedoch nicht mit dem Betrieb. Da ich bereits über 18 bin haben die ja die Möglichkeit mich bis zu 48 Stunden arbeiten zulassen. Und das nutzen Sie auch voll aus. Ich muss die Tage Montag Mittwoch Donnerstag von 08:10 bis 18:00 Uhr arbeiten , zwar bekomm ich den halben Tag frei freitags ( nur bis 13:00 Uhr Schule ) aber muss dafür fast jeden Samstag 4 1/2 Stunden arbeiten wo ich nix mache!! Hab letzten Samstag den Müll rausgebracht und 1-2 Telefonate übernommen und das wars! Sowas lächerliches ehrlich. Im Vorstellungsgespräch hat es noch gehießen das Samstag arbeiten wäre doch eh nich relevant in den ersten 2 Jahren der Ausbildung! Sonst Hätt ich niemals zugesagt. War ja nicht die einzigste Firma bei der ich genommen worden wäre. Das Unternehmen merkt auch schon dass es mir nicht gefällt und sagt ich soll nicht so Lustlos etc. Arbeiten. Aber ich find einfach keine Motivation dafür. Die Kollegen sind zum größten Teil nur Idioten ( 2-3 Ausnahme , die wirklich super zu mir sind ). Chef meckert auch nur rum und ist völlig unsympathisch. Ganz anders als bei der Probearbeit. Da ich ungern einfach aufgeben möchte. Würde ich wie gesagt gerne jetzt in der Probezeit noch den Betrieb wechseln. Bei nem Freund in der Klasse hat das letzte Woche auch jemand gemacht. Ging von einen auf den anderen Tag ohne Probleme. Wie geht man da am besten vor ? Bei welchen Firmen soll ich mich da bewerben Bzw wo find ich Stellenanzeigen und wie sieht die Bewerbung aus ? Ich würde es auch gerne so machen, dass es meine Firma nicht mitbekommt, sonst bin ich ja direkt gefeuert. Erst wenn ich ne Zusage habe würde ich dann quasi kündigen.
PS: Der halbe Tag Frei fällt ab dem 2.ten Lehrjahr auch weg und dann würd ich auf meine 48 Stunden Woche kommen. Und das ist mir einfach zu viel! Die haben einfach nur ne billige Arbeitskraft gesucht. Man lernt dort eh kaum was. In meiner Klasse sind auch viele über 18 und da hat wirklich niemand ne 48 Stunden Woche. Alle zwischen 35-40 Stunden ( so wie es sich auch gehört). Samstags muss auch niemand arbeiten


Danke im Voraus und liebe Grüße
 

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Ausbildung Bzw Betrieb wechseln
Von: julius1114
neu
12. November 2017 um 18:57
Ausbildung / betrieb wechseln ?
Von: julius1114
neu
12. November 2017 um 18:56
Ausbildung / betrieb wechseln ?
Von: julius1114
neu
12. November 2017 um 18:55
Extremer Druck wegen Ausbildungssuche
Von: mysteryheart
neu
12. November 2017 um 17:32
Extremer Druck wegen Ausbildungssuche
Von: mysteryheart
neu
12. November 2017 um 17:31
Diskussionen dieses Nutzers
Ausbildung Bzw Betrieb wechseln
Von: julius1114
neu
12. November 2017 um 18:57
Ausbildung / betrieb wechseln ?
Von: julius1114
neu
12. November 2017 um 18:56
Ausbildung / betrieb wechseln ?
Von: julius1114
neu
12. November 2017 um 18:55
Ausbildung / betrieb wechseln ?
Von: julius1114
neu
12. November 2017 um 18:55
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen