Home / Forum / Job & Karriere / Bewerbung...!! BITTE UM KRITIK

Bewerbung...!! BITTE UM KRITIK

25. Januar 2011 um 22:36


Hallöchen an alle!
ich bin am bewerbungen schreiben und brauche rat von euch, ob man das alles so formulieren kann oder ihr verbesserungsvorschläge habt?!


(adresse lasse ich vornherein weg)

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Kauffrau im Einzelhandel


Sehr geehrte Frau XXX,

durch eine persönliche Recherche im Internet über die Anzeige vom 15.12.2010 habe ich erfahren, dass sie Auszubildende zur Kauffrau im Einzelhandel in Ihrem Unternehmen suchen. Da ich zurzeit auf Ausbildungssuche bin, sende ich Ihnen aus diesem Grund meine Bewerbungsunterlagen zu.

Der Beruf Einzelhandelskauffrau, ist für mich aufgrund meiner Interessen am Verkauf der Waren und den Umgang mit Menschen geeignet. Ich bin ein kontaktfreudiger Mensch und gehe auch gerne auf Leute zu. Ich mag es, wenn ich Kunden mit Rat und Tat zur Seite stehen kann. Ich bin schon immer gerne mit Freunden in die Stadt gegangen, um sie beim Kauf von Geschenken oder Anziehsachen zu beraten. Es würde mich sehr freuen, Teil in einem Team zu sein, dass Kunden eine freundliche Atmosphäre vermittelt.

Bislang habe ich die Berufsbildende Schule in XXX der Lebensmittelhandwerk Einstiegsstufe besucht, die ich bis zu den Sommerferien 2010 besucht habe. Da diese mich für das neue Jahr 2010/2011 nicht annahm, habe ich mich für die Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme gemeldet um mein Hauptschulabschluss nachzuholen. Trotz dessen bin ich auf der Suche nach einer Ausbildung.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich mich persönlich bei ihnen vorstellen dürfte.

Freundliche Grüße





Anlagen
Lebenslauf
Lichtbild
letztes Schulzeugnis

Mehr lesen

26. Januar 2011 um 13:42

Antwort
-Den ersten Satz finde ich total holprig. Ich würde einfach nur schreiben: über die Homepage blabla hab ich erfahren, dass Sie einen Ausbildungsplatz zur Kauffrau im Einzelhandel zu vergeben haben.
-Das mit der Ausbildungssuche würde ich weglassen hört sich etwas verzweifelt an. Ich würde eher schreiben: Deshalb bewerbe ich mich nun mit großem Interesse um diese Stelle in Ihrem Unternehmen.
-Die nächsten beiden Absätze würde ich tauschen. Erst erzählen was Du gerade machst. Dann erst das mit der Interesse.
-Das mit dem Gehe mit Freunden in die Stadt würde ich weglassen. Einfach nur schreiben, dass Du Leute gerne hilfst.
-Das mit dem die nehmen mich auf Schule XXX nicht" würde ich weglassen. Das mit Hauptschulabschluss und trotzdem Ausbildung suchen finde ich auch komisch. Willst Du Abschluss machen oder eine Ausbildung?? Was hast Du denn für einen Abschluss?
-Komma- und Rechtschreibfehler beachten! (z. B. mein Hauptschulabschluss = meinen Hauptschulabschluss, Ihnen/Ihre groß schreiben etc.)
-Du würdest Dich nicht freuen Dich vorstellen zu dürfen, sondern: Du freust Dich, Dich vorzustellen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 13:45
In Antwort auf asia_12772241

Antwort
-Den ersten Satz finde ich total holprig. Ich würde einfach nur schreiben: über die Homepage blabla hab ich erfahren, dass Sie einen Ausbildungsplatz zur Kauffrau im Einzelhandel zu vergeben haben.
-Das mit der Ausbildungssuche würde ich weglassen hört sich etwas verzweifelt an. Ich würde eher schreiben: Deshalb bewerbe ich mich nun mit großem Interesse um diese Stelle in Ihrem Unternehmen.
-Die nächsten beiden Absätze würde ich tauschen. Erst erzählen was Du gerade machst. Dann erst das mit der Interesse.
-Das mit dem Gehe mit Freunden in die Stadt würde ich weglassen. Einfach nur schreiben, dass Du Leute gerne hilfst.
-Das mit dem die nehmen mich auf Schule XXX nicht" würde ich weglassen. Das mit Hauptschulabschluss und trotzdem Ausbildung suchen finde ich auch komisch. Willst Du Abschluss machen oder eine Ausbildung?? Was hast Du denn für einen Abschluss?
-Komma- und Rechtschreibfehler beachten! (z. B. mein Hauptschulabschluss = meinen Hauptschulabschluss, Ihnen/Ihre groß schreiben etc.)
-Du würdest Dich nicht freuen Dich vorstellen zu dürfen, sondern: Du freust Dich, Dich vorzustellen.

Vergessen
...außerdem werfe ich bei DASS noch ein paar S hinterher *gg
Gar nicht so einfach mit Kind auf dem Schoß zu tippen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2011 um 23:03
In Antwort auf asia_12772241

Antwort
-Den ersten Satz finde ich total holprig. Ich würde einfach nur schreiben: über die Homepage blabla hab ich erfahren, dass Sie einen Ausbildungsplatz zur Kauffrau im Einzelhandel zu vergeben haben.
-Das mit der Ausbildungssuche würde ich weglassen hört sich etwas verzweifelt an. Ich würde eher schreiben: Deshalb bewerbe ich mich nun mit großem Interesse um diese Stelle in Ihrem Unternehmen.
-Die nächsten beiden Absätze würde ich tauschen. Erst erzählen was Du gerade machst. Dann erst das mit der Interesse.
-Das mit dem Gehe mit Freunden in die Stadt würde ich weglassen. Einfach nur schreiben, dass Du Leute gerne hilfst.
-Das mit dem die nehmen mich auf Schule XXX nicht" würde ich weglassen. Das mit Hauptschulabschluss und trotzdem Ausbildung suchen finde ich auch komisch. Willst Du Abschluss machen oder eine Ausbildung?? Was hast Du denn für einen Abschluss?
-Komma- und Rechtschreibfehler beachten! (z. B. mein Hauptschulabschluss = meinen Hauptschulabschluss, Ihnen/Ihre groß schreiben etc.)
-Du würdest Dich nicht freuen Dich vorstellen zu dürfen, sondern: Du freust Dich, Dich vorzustellen.

Re
hallo und danke erstmal, dass du dir zeit nimmst.
klar möchte ich den abschluss machen und habe mich halt zur bvb angemeldet ab september. trotzdessen möchte ich versuchen eine ausbildung zu finden und brauche dann die bvb nicht machen. versuchen kann man es ja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2011 um 13:34
In Antwort auf agnhs_12961315

Re
hallo und danke erstmal, dass du dir zeit nimmst.
klar möchte ich den abschluss machen und habe mich halt zur bvb angemeldet ab september. trotzdessen möchte ich versuchen eine ausbildung zu finden und brauche dann die bvb nicht machen. versuchen kann man es ja

Ganz ehrlich....
ich drück Dir die Daumen für einen Ausbildungsplatz.
Aber: Ohne Hauptschulabschluss wird das als Kauffrau im Einzelhandel schwer werden.
Wieso machst Du nicht erst den Hauptschulabschluss und bewirbst Dich während des BVBs um einen Ausbildungsplatz?
Ich meine es ist ja sowieso schon schwer MIT Hauptschulabschluss so einen Ausbildungsplatz zu bekommen. Aber ohne? Da seh ich eher geringe Chancen.
Drück Dir trotzdem die Daumen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram