Home / Forum / Job & Karriere / Bewerbungsschreiben (Korrektur)

Bewerbungsschreiben (Korrektur)

2. Februar 2018 um 14:37

Guten Tag

Ich bin Französin und arbeite als Übersetzerin für die Sprachkombinationen Deutsch/Französisch und Englisch/Französisch. Ich möchte mich für eine Arbeitsstelle als Übersetzerin bewerben. Aus diesem Grund habe Ich vor kurzem ein Bewerbungsbrief verfasst. Jedoch bin Ich mir nicht 100 % sicher ob der Brief fehlerfrei ist.

Ich würde mich über eine Korrektur dieses Briefes sehr freuen.
Dafür bedanke Ich mich ganz herzlich im Voraus.

Viele GrüBe

                                                                                                                             

                                                                                                                                        01.02.2018

Bewerbung für die Stelle als selbständige Übersetzerin

Mit groβem Interesse habe Ich Ihre Anzeige auf Ihrer Homepage gelesen. Da die Stellenausschreibung mich sehr angesprochen hat, möchte Ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen überreichen.

Im Jahr 2013 habe Ich ein Master-Studium in angewandten Fremdsprachen an der französischen Universität Toulouse Jean Jaurès absolviert. Dieses Studium ermöglichte mir solide Übersetzungstechniken zu erwerben. Meine Muttersprache ist Französisch und Ich verfüge über gute Deutsch-und Englischkenntnisse.

Im Laufe meiner beruflichen Laufbahn als Übersetzerin hatte Ich die Gelegenheit professionelle Erfahrung in verschiedenen Bereichen zu sammeln. Seit meiner Firmengründung im Jahr 2017, arbeite Ich als freiberufliche Übersetzerin für die Sprachkombinationen Deutsch-Französisch und Englisch-Französisch. Im Rahmen meiner Tätigkeit, konnte Ich Erfahrung in der Lokalisierung und Übersetzung von Websites erwerben. Zu meinen Fachgebieten zählen unter anderem Marketing, Werbung und Unternehmenskommunikation.
Zusätzlich biete Ich professionelle Übersetzungen im Bereich Technik, Handel und Tourismus an.

Zu meinen persönlichen Stärken gehören Flexibilität, Teamfähigkeit sowie meine sorgfältige Arbeitsweise.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, stehe Ich Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

In Erwartung Ihrer Antwort verbleibe Ich mit freundlichen Grüssen

Mehr lesen

3. Februar 2018 um 8:15
In Antwort auf lisa9137

Guten Tag

Ich bin Französin und arbeite als Übersetzerin für die Sprachkombinationen Deutsch/Französisch und Englisch/Französisch. Ich möchte mich für eine Arbeitsstelle als Übersetzerin bewerben. Aus diesem Grund habe Ich vor kurzem ein Bewerbungsbrief verfasst. Jedoch bin Ich mir nicht 100 % sicher ob der Brief fehlerfrei ist.

Ich würde mich über eine Korrektur dieses Briefes sehr freuen.
Dafür bedanke Ich mich ganz herzlich im Voraus.

Viele GrüBe

                                                                                                                             

                                                                                                                                        01.02.2018

Bewerbung für die Stelle als selbständige Übersetzerin

Mit groβem Interesse habe Ich Ihre Anzeige auf Ihrer Homepage gelesen. Da die Stellenausschreibung mich sehr angesprochen hat, möchte Ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen überreichen.

Im Jahr 2013 habe Ich ein Master-Studium in angewandten Fremdsprachen an der französischen Universität Toulouse Jean Jaurès absolviert. Dieses Studium ermöglichte mir solide Übersetzungstechniken zu erwerben. Meine Muttersprache ist Französisch und Ich verfüge über gute Deutsch-und Englischkenntnisse.

Im Laufe meiner beruflichen Laufbahn als Übersetzerin hatte Ich die Gelegenheit professionelle Erfahrung in verschiedenen Bereichen zu sammeln. Seit meiner Firmengründung im Jahr 2017, arbeite Ich als freiberufliche Übersetzerin für die Sprachkombinationen Deutsch-Französisch und Englisch-Französisch. Im Rahmen meiner Tätigkeit, konnte Ich Erfahrung in der Lokalisierung und Übersetzung von Websites erwerben. Zu meinen Fachgebieten zählen unter anderem Marketing, Werbung und Unternehmenskommunikation.
Zusätzlich biete Ich professionelle Übersetzungen im Bereich Technik, Handel und Tourismus an.

Zu meinen persönlichen Stärken gehören Flexibilität, Teamfähigkeit sowie meine sorgfältige Arbeitsweise.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, stehe Ich Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

In Erwartung Ihrer Antwort verbleibe Ich mit freundlichen Grüssen

Bewerbung als selbständige Übersetzerin

Mit groβem Interesse habe ich Ihre Anzeige auf Ihrer Homepage gelesen. Da die Stellenausschreibung mich sehr angesprochen hat, möchte Ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen überreichen.

Im Jahr 2013 habe ich ein Master-Studium in Angewandten Fremdsprachen an der französischen Universität Toulouse-Jean-Jaurès absolviert. Dieses Studium ermöglichte es mir solide Übersetzungstechniken zu erwerben. Meine Muttersprache ist Französisch und Ich verfüge über gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Im Laufe meiner beruflichen Laufbahn als Übersetzerin hatte ich die Gelegenheit professionelle Erfahrungen in verschiedenen Bereichen zu sammeln. Seit meiner Firmengründung im Jahr 2017 arbeite ich als freiberufliche Übersetzerin für die Sprachkombinationen Deutsch-Französisch und Englisch-Französisch. Im Rahmen meiner Tätigkeit konnte ich Erfahrungen in der Lokalisierung und Übersetzung von Webseiten erwerben. Zu meinen Fachgebieten zählen unter anderem Marketing, Werbung und Unternehmenskommunikation.
Zusätzlich biete ich professionelle Übersetzungen im Bereich Technik, Handel und Tourismus an.

Zu meinen persönlichen Stärken gehören Flexibilität, Teamfähigkeit sowie meine sorgfältige Arbeitsweise.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, stehe ich Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

In Erwartung Ihrer Antwort verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

----------

Ich hab da mal die Vielzahl an Rechtschreib- und Grammatikfehlern rausgenommen. Allerdings ist der Text wirklich, wirklich schwach. Sehr viele Wortwiederholungen, sehr viele leere Phrasen und ich kann mir wie oben auch schon gescrieben nicht vorstellen, dass du genug auf die Stellenausschreibung eingehst.
Du möchtest die Bewerbung schicken, weil dich die Ausschreibung anspricht? Du solltest die Bewerbung eher schicken, weil du perfekt auf diese Stelle passt.
Die weiteren zwei Absätze sind nur Nacherzählungen deines Lebenslaufes, den du sowieso mitschickst, darum sind die komplett wertlos.
Einfach so persönliche Stärken aufzuzählen ohne sie zu begründen hat absolut keine Bedeutung in so einem Motivationsschreiben sollte es ja darum gehen in erzählender Form deine positiven Seiten aufzuzeigen und wie sie sich innerhalb deiner professionellen Laufbahn weiterentwickelt haben. Und eben nicht zuerst deine Laufbahn runterzurasseln und dann noch lustlos dazuzuklatschen "ahja ich bin flexibel und sorgfältig".

Hab ich jetzt vielleicht harsch geschrieben, ist aber als konstruktive Kritik gemeint. Du soilltest einen Kurs besuchen, wie man Bewerbungsschreiben schreibt - gerade wenn du mit Text arbeiten willst, sollte deine Bewerbung nicht so ein niedriges Niveau haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Finanzielle Unterstützung für Einzelpersonen
Von: manfred491
neu
30. Januar 2018 um 12:37
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen