Home / Forum / Job & Karriere / Bin am Ende und brauch dringend einen Rat!

Bin am Ende und brauch dringend einen Rat!

3. Januar 2007 um 14:06

Hallo! Ich hoffe es kann mir jemand helfen, denn meine Geschichte ist etwas kompliziert!

Es geht darum, dass ich ziemlich in ne "Sackgasse" geraten bin, wie man so schön sagt. Es geht um meinen EX der mich mit einem Schuldenberg von ca.2000 Euro verlassen hat. Er hat in unserer Beziehung ziemlich viel auf meinem Namen bei Versandhäusern bestellt und nix bezahlt. Als ich von der Sache endlich erfuhr hat er mich verlassen und überall rum erzählt ich wäre Kaufsüchtig und hätte auf seinen sowie auf meinen Namen Schulden gemacht. Überall war er dann der arme Junge und ich bei vielen Freunden und auch bei seiner Familie "untendurch". Niemand glaubte mir mehr, da er es so überzeugend gespielt hatte. Ich war so am Ende wie noch nie in meinem Leben und hab sogar an Selbstmord gedacht. Ich dachte das mir eine Rechtsanwältin helfen könnte, aber das war leider nicht der Fall. Sie war sehr nett aber machte mir keine Hoffnungen, da ich keinerlei Beweise hätte. Mein Ex wurde dann auch ziemlich unverschämt und sagte ich solle ihn endlich in Ruhe lassen, sonst würde er zum Anwalt gehen. Ich muß dazusagen, dass ich im Moment noch Hartz4 Empfängerin bin und ab April eine zweite Ausbildung anfange. Zur Zeit bezahl ich etwas in kleineren Raten ab, was aber auch nicht gerade vorankommend ist. Mein Konto ist auch schon gepfändet. Das ist alles so ungerecht. Das ist jetzt schon so viel, weil ich es einfach nicht einsehen wollte und auch nicht das Geld hab zum zurückbezahlen. Am Mittwoch hab ich dann auch einen Termin bei der Schuldenberatung.

Jetzt habe ich seit über 2 Jahren einen neuen Freund der finanziell unabhängig ist, ne gutgehende Firma besitzt,noch nie Geldprobleme hatte. Er weiß von alledem nichts und ich hab Angst es Ihm zu sagen, weil ich Panik hab Ihn zu verlieren. Er weiß das ich keine von denen bin, die nur auf sein Geld aus ist, dafür liebe ich Ihn zu sehr und ich versuche möglicht alles selbst zu bezahlen wenn wir ausgehen und so. Neulich meinte er, wenn ich im April meine Ausbildung anfange, will er etwas von seinem Geld auf meinem Namen anlegen....

Ich weiß nicht mehr was ich machen soll??!! Hat jemand vielleicht ein paar Tipps für mich? Das wäre super nett...

Mehr lesen

3. Januar 2007 um 14:22

Naja das ist so eine Sache
als erstes wenn Du schon zwei Jahre mit ihm zusammen bist dürfte er doch eigentlich nicht mehr denken das es um sein Geld geht-oder also wäre doch die Wahrheit am besten. Es ist schlimmer für ihn wenn er es durch andere rausbekommt...dann ist es vielleicht viel eher vorbei. Das Du nun alles abbezahlen mußt ist natürlich ärgerlich konnte denn keine Schriftprobe gemacht werden bei den Bestellungen oder ist alles übers Internet gegangen? Verzwickte Lage wie da helfen aber mit Ehrlichkeit Deinem Partner gegenüber wäre Dir vielleicht am besten geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2007 um 14:32
In Antwort auf reenie_12858087

Naja das ist so eine Sache
als erstes wenn Du schon zwei Jahre mit ihm zusammen bist dürfte er doch eigentlich nicht mehr denken das es um sein Geld geht-oder also wäre doch die Wahrheit am besten. Es ist schlimmer für ihn wenn er es durch andere rausbekommt...dann ist es vielleicht viel eher vorbei. Das Du nun alles abbezahlen mußt ist natürlich ärgerlich konnte denn keine Schriftprobe gemacht werden bei den Bestellungen oder ist alles übers Internet gegangen? Verzwickte Lage wie da helfen aber mit Ehrlichkeit Deinem Partner gegenüber wäre Dir vielleicht am besten geholfen

Du hast recht
ich sollte es ihm endlich sagen. Es ist ja eigentlich nicht meine Schuld, das wäre für mich viel schlimmer, aber ich hab trotzdem sone Panik. Nee ne
Schriftprobe wurde nicht gemacht und er hat ja auch vieles übers Netz bestellt. Bin schon in ne andere Stadt gezogen um wenigstens etwas Abstand zu bekommen. Aber irgendwie holt mich das immer wieder ein. Kann schon nachts kaum mehr schlafen. Gehe nächsten Mittwoch erstmal zur Schuldenberatung und schau mal was die sagen

Danke für Deine Antwort!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2007 um 19:38
In Antwort auf sophie_12128387

Du hast recht
ich sollte es ihm endlich sagen. Es ist ja eigentlich nicht meine Schuld, das wäre für mich viel schlimmer, aber ich hab trotzdem sone Panik. Nee ne
Schriftprobe wurde nicht gemacht und er hat ja auch vieles übers Netz bestellt. Bin schon in ne andere Stadt gezogen um wenigstens etwas Abstand zu bekommen. Aber irgendwie holt mich das immer wieder ein. Kann schon nachts kaum mehr schlafen. Gehe nächsten Mittwoch erstmal zur Schuldenberatung und schau mal was die sagen

Danke für Deine Antwort!

Hallo meine Liebe
Bin fast in der selben Situation wie du,leider.Nur das mein Ex mich auf 10000 Euro Schulden hat sitzenlassen.Bin Alleinerziehende Mutter von 2 Kindern und auch immer knapp bei Kasse.Lass den Kopf einfach nicht hängen,das schaffst du schon.Und wenn dein Partner dich liebt und du ihn,dann red mit ihm..er wirds verstehn.Ich wünsch dir nur das Allerbeste,und hoffe das du die Ohren nicht hängen lässt.Ganz liebe Grüße,Patricia
P.S:Menschen die in so einer Situation nicht hinter dir stehn sind keine Freunde.Klar ist das verletzend,aber ich bin mir sicher das du auch richtige Freunde hasthalte dich an Menschen die für dich da sind und die zu dir halten,egal was du gerade durchmachst!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2007 um 13:13

Schulden
Hallo,

ich bin ein sehr realistischer mensch.im leben gibt es nur schwarz und weiss alles was dazwischen ist sind nur halbe sachen. liebe hin,liebe her wenn du nicht mit ihm offen reden kannst, wozu ist die beziehung gut?
die geschichte belastet dich nur unnötig und steht immer zwische euch.nach einer trennung sortieren sich die freunde und bekannten gut aus und das ist auch in ordnung so.wozu sich dann noch rechtfertigen wer schuld hat?es spinnt sich eh jeder seine eigene geschichte.für einen geschäftsmann ist das kein thema.da er sicher auch kunden hat die nicht zahlen können.
also schenke ihm reinen wein alles ander ist für die katze.

dein brief ist ja schon vor ein paar monate geschrieben worden.

trotzdem viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2007 um 10:24

Aber wenn er
Geld auf Deinen Namen anlegen will,
dann kannst du ja
wieder Schwierig -keiten bekommen,denn
es wird Schwarzgeld
sein.Klär das richtig ab!

LG mary

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen