Home / Forum / Job & Karriere / Böse Frau vom Amt, was kann ich tun??? Bitte lesen!

Böse Frau vom Amt, was kann ich tun??? Bitte lesen!

8. Mai 2012 um 10:05

Hallo,

Hab vor paar Jahren ein Kind bekommen, war deswegen Hartz IV Empfängerin, wollte davon weg und eine Ausbildung erreichen.

Deswegen hab ich mich an einer Schule angemeldet um meinen Hauptschulabschluss zu verbessen um eine Aubsildung zu bekommen. Ohne diese Schule hätte ich niemals eine Aubsildung bekommen!!! (Schlechte Erfahrungen vor der SS durch 100 Praktika).

Habe dem Amt all mein Vorhaben per Post zu geschickt!
Auch die Prospekte wo meine Ausbildungsvergütungen drauf standen z.B. 1. Jahr 730 2. Jahr 840 usw. die Frau vom Amt wurde dann evtl neidisch und verspürte ein HASS gegen mich deswegen??? Bei ALL meinen zwei Anträgen pro Halbjahr für Hartz IV gab ich an, dass ich diese Schule besuche mit Schulbestätigung und erst am Ende der Schule wurde mir alles gestrichen!!!

Naja das Amt (die Frau) wollte dann 4000 vor meinen Prüfungen von mir zurück erstattet bekommen haben, weil ich die Schule besucht habe. Hab 3 Monate kein Geld bekommen, HALLO? Eine Frau mit einem Kleinkind?! Das war echt das LETZTE!

Es wurde aber fallen gelassen, wegen meinem Anwalt und da ich diese Aubsildung im Sep. auch bekommen und angefangen habe.

Nuuuuuun wurde ich aber gekündigt, da mein Kind mehrmals krank war und ich danach auch. Jetzt muss ich mich ja beim Amt melden aber ich hab voll angst was kann ich sonst tun???

Mehr lesen

8. Mai 2012 um 10:14

Achsooo ja warum...
....soll die Frau vom Amt böse sein? Die macht nur ihren Job?! Ja ja ja...

Ich sag Euch warum, ich hab mir nen Kindergeldantrag gemacht bzw. mein Vater für mich, war ja Azubi und bin noch keine 25 gewesen!

Dann bekam ich Post vom Amt, net von der Familienkasse, dass mir Kindergeld net zu steht, da ich ein eigenes Kind habe das Kindergeld bekommt und deswegen würde mir kein Kindergeld zu stehen!

Okay dachte ich mir, hab dann die restlichen Forderungen von der Famileinkasse nicht zugeschickt, da ich mir dachte, wenns mir eh net zusteht?

Doch dann bekam ich nach paar Monaten ein Brief von der Familienkasse, bzw. mein Vater, -darin stand- ich hab den restlichen Papierkramm net zugeschickt also bekomme ich kein Kindergeld. Häääääh????


JETZT aber habe ich gelesen das Mütter mit Kinder sehr wohl Kindrergeld bekommen. Wenn diese Mütter, studieren, Azubi oder Schülerinnen sind!!!!!

Dahinter steckte garantiert diese Hexe vom Amt!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2012 um 19:01
In Antwort auf sojamaus

Achsooo ja warum...
....soll die Frau vom Amt böse sein? Die macht nur ihren Job?! Ja ja ja...

Ich sag Euch warum, ich hab mir nen Kindergeldantrag gemacht bzw. mein Vater für mich, war ja Azubi und bin noch keine 25 gewesen!

Dann bekam ich Post vom Amt, net von der Familienkasse, dass mir Kindergeld net zu steht, da ich ein eigenes Kind habe das Kindergeld bekommt und deswegen würde mir kein Kindergeld zu stehen!

Okay dachte ich mir, hab dann die restlichen Forderungen von der Famileinkasse nicht zugeschickt, da ich mir dachte, wenns mir eh net zusteht?

Doch dann bekam ich nach paar Monaten ein Brief von der Familienkasse, bzw. mein Vater, -darin stand- ich hab den restlichen Papierkramm net zugeschickt also bekomme ich kein Kindergeld. Häääääh????


JETZT aber habe ich gelesen das Mütter mit Kinder sehr wohl Kindrergeld bekommen. Wenn diese Mütter, studieren, Azubi oder Schülerinnen sind!!!!!

Dahinter steckte garantiert diese Hexe vom Amt!!!

Sie ...
... Verwechseln beim Kindergeldanspruch ein paar Dinge.

Kindergeld steht den Eltern für deren Kinder zu. Daher ist es korrekt, dass Ihr Vater für Sie kein Kindergeld erhält, da Sie die Voraussetzungen nicht (mehr) erfüllen.

Auf das Kindergeld, das Sie für Ihr Kind erhalten, haben Sie natürlich Anspruch. Wenn Sie allerdings die geforderten Unterlagen nicht einreichen, verfällt dieser...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2012 um 19:46
In Antwort auf lucius_12237905

Sie ...
... Verwechseln beim Kindergeldanspruch ein paar Dinge.

Kindergeld steht den Eltern für deren Kinder zu. Daher ist es korrekt, dass Ihr Vater für Sie kein Kindergeld erhält, da Sie die Voraussetzungen nicht (mehr) erfüllen.

Auf das Kindergeld, das Sie für Ihr Kind erhalten, haben Sie natürlich Anspruch. Wenn Sie allerdings die geforderten Unterlagen nicht einreichen, verfällt dieser...

Nein
Ich hab Kindergeldantrag für mich gemacht da ich ja Azubi war und das Amt hat mir per Post mitgeteilt das ich kein Kindergeld bekomme weil mein Kind Kindergeld bekommt.

Doch mir stand Kindergeld zu wie ich mehramals hier nun recherchiert habe.

Das Amt hat mir diese Ablehnung geschckt wie ich nun festgestellt habe und die Familenkasse hat mir wiederum was anderes zu kommen lassen.

Das fand ich eben jetzt nur ziemlich komisch und verdächtig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2012 um 7:38

Hallo
Ja hab den Brief gefunden, das vom Amt kam und net von der Familienkasse. Und die schnelle Absage die an mich kam, hatte überhaupt keinen Namen trin stehen, also wer die Absage an mich gemacht hat. VERDÄCHTIG!!!

Dann monate später kam ein Brief von der Familienkasse, "warum haben sie nicht die Unterlagen an uns zugeschickt, jetzt ist die Frist abgelaufen und sie bekomme kein Kindergeld!!!!

Ich hab ALLE Unterlagen fertig gemacht, OKAY und dann kam diese schnelle Absage, ****Ihr Sohn bekommt Kindergeld, ALSO steht der Mutter kein Kindergeld zu, egal bei welcher Maßnahme?!***

Hab dann die unterlagen NICHT abgeschickt SONDERN weggeschmissen. DANN war ich verwirrt über den Brief von der Familienkasse, der SPÄTER kam!


Also ich mach Klage gegen diese Frau!!!

Mit dem Kindergeld wär ich voll reich gewesen, alsooo wäre schon ein Unterschied von wenig Geld vom AMT zu MEGA viel Geld wegen Ausbildung. (Fast 1000)

Naja ~:-I

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2012 um 7:43
In Antwort auf sojamaus

Hallo
Ja hab den Brief gefunden, das vom Amt kam und net von der Familienkasse. Und die schnelle Absage die an mich kam, hatte überhaupt keinen Namen trin stehen, also wer die Absage an mich gemacht hat. VERDÄCHTIG!!!

Dann monate später kam ein Brief von der Familienkasse, "warum haben sie nicht die Unterlagen an uns zugeschickt, jetzt ist die Frist abgelaufen und sie bekomme kein Kindergeld!!!!

Ich hab ALLE Unterlagen fertig gemacht, OKAY und dann kam diese schnelle Absage, ****Ihr Sohn bekommt Kindergeld, ALSO steht der Mutter kein Kindergeld zu, egal bei welcher Maßnahme?!***

Hab dann die unterlagen NICHT abgeschickt SONDERN weggeschmissen. DANN war ich verwirrt über den Brief von der Familienkasse, der SPÄTER kam!


Also ich mach Klage gegen diese Frau!!!

Mit dem Kindergeld wär ich voll reich gewesen, alsooo wäre schon ein Unterschied von wenig Geld vom AMT zu MEGA viel Geld wegen Ausbildung. (Fast 1000)

Naja ~:-I

***ACHJA
WEGEN der Kündigung hab ich eine Kündigungsschutzklage eingereicht!!! x)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2012 um 20:23

Hallo toni198489
Also ich war 2010-2011 auf einer Schule die das Zeugnis verbessern kann. hab der Agenrtur für Arbeit mitgeteilt was ich vorhabe (um somit wenn mein Kind älter wird dann eine Ausbildung zu erreichen). Hab denen dann auch noch die Schulbescheinigung zu kommen lassen und DANN kurz bevor ich die Schule 2011 beendet habe hat das Amt eine Rückzahlung von über 3500 in kurzer Zeit gefordert. WEIL ich diese Schule besucht habe. Ich hätte ja Bafög Antrag machen MÜSSEN, aber Bafög steht mir nicht zu, weil meine Eltern sehr nah um mich leben usw.!!!

Ich hatte auch Gespräche mit meinen Sachbearbeiter vor der Schule und keiner von denen hat mir gesagt, dass mir dann kein Geld vom Amt zusteht oder das ich Bafög beantragen müsste.

_______________________________________

Ausbildung = Küdnigung, weil erst war mein Kind krank (öfters + Op) DANN wurde ich richtig krank, dann kam die Kündigung, also erst telefonische Abmahung und dann die schrifliche Kündigung per POST.


Hab aber Kündigungsschutzklage gemacht! Die kommt demnächst! Muss dann zum Gericht, weil wie du geschribeen hast, Krankheit darf laut Gesetz kein Kündigungsgrund sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen