Home / Forum / Job & Karriere / Brauche dringend eure Meinung

Brauche dringend eure Meinung

10. November 2009 um 22:39

Hey Ihr!
Will mich möglichst kurz fassen. Habe heute mit einem Kollegen von meinem Freund gesprochen und wir kamen irgendwie auf das Thema Hartz4. Ich habe zu ihm gesagt, dass ich Leute, welche Hartz4 beziehen und darauf auch noch stolz sind und es nicht für nötig halten arbeiten zu gehen, absolut scheiße finde. Ich habe auch gesagt, dass ich auch Leuten aus meinem Freundeskreis die Freundschaft kündigen würde, wenn ich sowas beobachten würde. Daraufhin hat er mich als oberflächlich und menschenverachtend bezeichnet. Jetzt frage ich euch, hat er damit irgendwo recht oder sehr ihr das genauso wie ich? Ich meine, ich bin nicht der Typ, der ne Freundschaft hinschmeißt wegen kleinen Macken oder Fehlern, aber dieser Punkt wäre für mich einfach ein No.Go. Wenn ich selbst arbeiten gehe den ganzen Tag und eine Freundin von mir genau andersrum denken würde, und sagen würde, die hat keinen Bock arbeiten zu gehen, würde ich mir doch in irgendeiner Weise verarscht vorkommen oder nicht? Ich meine, worüber soll ich mich mit ihr dann noch unterhalten? Man würde doch ständig nur diskutieren und sich in die Wolle kriegen, wegen diesem Thema. Ich bin schon der Meinung, dass das ein Grund ist, weshalb eine Freundschaft auseinander gehen würde. Wie seht ihr das? Findet ihr meine Einstellung zu krass oder ist es ganz normal?

Mehr lesen

1. Dezember 2009 um 11:48

Antwort
ich finde du übertreibst es total! klar gibt es menschen die nicht arbeiten wollen und trotzdem bezahlt werden...das kannst du ja leider nicht verhindern, aber du weißt doch gar nicht aus welchen grund jemand arbeitslos ist. Es kann ja an so vielen Gründen liegen Ich verstehe nicht warum du eine Freundschaft kündigen würdest nur weil einer deiner freundinnen nicht arbeiten geht. Wie wärs wenn du deinen freunden dabei helfen würdest...indem du einfach mal mit ihnen reden würdest was sie davon halten und da mal ne lösung suchen anstatt gleich eine freundschaft kündigen zu wollen Naja das war jedenfalls meine meinung dazu...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2009 um 22:02

An jen
Doch ich habe die gesichte schon richtig verstanden aber ich habe meinen satz nur etwas falsch formuliert aber trotzdem danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2009 um 12:58

Finde es auch etwas krass von dir
Ist ein Mensch für dich gleich weniger wert, nur weil er arbeitslos ist? Deswegen würdest du gleich eine Freundschaft aufgeben?
Selbst wenn die Arbeitslosigkeit unverschuldet ist?
Finde das ziemlich krass... viele Leute können ja nichts dafür, dass sie arbeitslos sind.
Natürlich gibt es auch die, die garkeinen Bock haben arbeiten zu gehen. Aber auch deshalb würde ich eine Freundschaft nicht aufgeben, wenns nur das wär- schließlich würde ich das so sehen: Dass meine Freundin keinen Bock hat arbeiten zu gehen, ist ihre Sache, nicht meine- ich würde zwar versuchen, sie auf den richtigen Weg zu bekommen, aber ich wrüde doch nicht deshalb die Freundschaft kündigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen