Home / Forum / Job & Karriere / Bürokauffrau

Bürokauffrau

7. September 2010 um 17:15

Macht jemand eine ausbildung zur Bürokauffrau?
Wo arbeitet ihr und wie sind eure arbeitszeiten?

Mehr lesen

8. September 2010 um 18:20

Bürokauffrau
Meine Freundin macht eine Ausbildung zur Bürokauffrau in Nürnberg. Ihre arbeitszeiten sind von 7:15 - 16:30

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2010 um 10:08
In Antwort auf kanti_12043776

Bürokauffrau
Meine Freundin macht eine Ausbildung zur Bürokauffrau in Nürnberg. Ihre arbeitszeiten sind von 7:15 - 16:30


Ist es egal wo man die Ausbildung macht. Ich hab nen Gespräch in einer firma die Backöfen herstellt obwohl ich lieber im Autohaus gearbeitet hätte.

Und die haben auch sehr lange Öffnungszeiten auch am WE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2010 um 12:22

Jap..
.. kommt auf den betrieb an!
Wenn du Glück hast, dann hast du eine 5 Tage Woche von Mo-Fr. und im Glücksfall von 8-17 uhr (7-16 uhr) und am Freitag von 8-13 uhr!
Wie gesagt.. im Glücksfall!

Kann allerdings auch sein, dass du von 8-18 oder von 10-20 etc.. und auch mal am Samstag ran musst!
Wie gesagt.. kommt auf den Betrieb drauf an! Pauschal leider nicht zu sagen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2010 um 15:51

Jaa
also da ich in einem sehr großem unternehmen meine ausbildung mache, bin ich auch in vielen verschiedenen abteilungen.

meistens hab ich jedoch feste zeiten. Mo - Do von 07:30 Uhr - 16:00 Uhr und Fr. von 07:30 - 12:30 Uhr

aber gleitzeiten find ich immer noch am besten. Nur leider geht das ja nicht in jeder abteilung. und selbst dann hat man ja seine kernzeiten zu denen man anwesend sein muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2010 um 6:21

Ich habe Bürokauffrau gelernt.
Letzentendlich ist es egal, in was für einem Betrieb du deine Ausbildung machst - ich hab in einem Krankenhaus gelernt, "damals" gab es die Kauffrau im Gesundheitswesen noch nicht.
Ich hatte in meiner Klasse die verschiedensten Firmen vertreten, vom Krankenhaus, über Autohäuser bis hin zu Schraubenfirmen und sogar einem Hersteller für Fotoapparate war alles dabei.

Aber ich denke, man sollte schon ein gewisses Interesse an den Produkten haben, die die Firma anbietet. Nicht übermäßig, aber zumindest sollte man den Willen haben, sich mit diesen Produkten auseinander zu setzen, denn damit wirst du einiges zu tun haben.

Ich hab übrigens auch immer nur Mo - Fr arbeiten müssen und auch nie länger als bis 16.30 Uhr. Obwohl ich im Krankenhaus gearbeitet habe, aber als Azubi musste ich nie länger ran.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2010 um 10:57


Ich arbeite von 9-17Uhr in einem Reiseunternehmen.
Habe meine Ausbildung vor über 1 Jahr abgeschlossen und bin sehr zufrieden mit meinem Job. Mit dem Beruf kann man fast überall arbeiten. Da machst du keinen Fehler...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen