Home / Forum / Job & Karriere / Callcenter...?

Callcenter...?

10. Juli 2008 um 19:05

Hallo,

hat hier jemand schonmal in einem Callcenter gearbeitet und kann Erfahrungen berichten?

LG

Mehr lesen

21. Juli 2008 um 8:48

Hallo
Ich bin seit fast 2 Jahren bei einem Dienstleistungscenter angestellt. Meine Firma verwaltet verschiedene unterschiedliche Hotline. Ich habe davon jetzt die 2 Jahre für ein Versandhaus gearbeitet Zuerst Bestellannahme dann Rechnungsstelle und später dann Reklamationsstelle.
Ständige Wechsel sind bei uns ganz normal, der "Kunde" sagt ständig wir brauchen hier mehr und da weniger und so wird man schnell mal von einer Abteilung in die andere geschoben ohne dabei den Schreibtisch zu wechseln, weil sich alles im PC abspielt.

Arbeiten im Callcenter ist anstrengend, man kann das denk ich nur machen wenn man sich immer wieder freut morgens ein Telefonat anzunehmen.
Man muss auf jeden Fall flexibel sein, und immer damit rechnen das du neue pc programme bekommst und von heute auf morgen andere Leitfäden gibt und andere Buchungssysteme man sollte auf jeden Fall nicht abgeneigt sein ständig dazuzulernen.
Ich würde auf jeden Fall aufpassen das du in einem größeren Callcenter arbeitest mind. 50 Plätze, dann is die Chance das du ausgebeutet wirst weitaus geringer.

Das Gehalt ist dagegen etwas weniger lukrativ, wenn du Vollzeit und Festangstellt bist hast du meistens ein Festgehalt ohne Leistungszulagen etc. das ist meistens nicht höher als 1400 brutto etwa.
Dann halt schaut meist ein sehr kompromissloser Teamleiter ständig über die Schulter und du wirst von hinten bis vorne ausgewertet länge des Gespräches Nacharbeitungszeit, Checkanrufe mind. 2 mal im Monat, wöchentliche Auswertungen und einmal im Monat ist man zum plausch beim TL und hört sich dann an was man in zukunft besser machen wird, oder sollte . Die sog. "Ziele" werden dann schriftlich aufgenommen und meistens nie wieder vorgekramt. Ist aber meistens muss ich sagen sehr freundlich offen das Gespräch meistens sind die Ziele auch sehr leicht zu erreichen- Nachteil hier: man bekommt nur fehler vorgelesen aber positives hab ich seit ich da arbeite noch nie gehört
Meistens ist in jeder größeren Stadt auch mind. ein größeres Dienstleistungscenter, mein Arbeitgeber is z.b in ganz Deutschland aktiv wenn du interesse hast schreib ich dir pm wie die heißen weil ich das hier nicht schreiben will.
Also ich bin sehr zufrieden wäre da nicht das schlechte Gehalt. Alles andere ist machbar und auch für eine dauerhafte Tätigkeit ausreichend.

Ausbildung wird meistens keine Vorrausgesetzt kommt aber drauf an, wenn du natürlich Bürokauffrau gelernt hast dann nehmen sie dich lieber als wenn du noch nie gearbeitet hast. Meistens wird man von einer Vermittlungsfirma erstmal Probehalber auf Zeitarbeit angestellt und dann nach kurzer Zeit vermittelt -

So dann wünsch ich dir mal viel Glück
Lieben Gruß
Naverma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2008 um 15:37

Callcenter....
Was möchtest du denn genauer wissen? ich habe schon mal ein halbes Jahr im callcenter gearbeitet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2008 um 15:46
In Antwort auf annika_11979548

Callcenter....
Was möchtest du denn genauer wissen? ich habe schon mal ein halbes Jahr im callcenter gearbeitet

Callcenter,
ich denke, ich muss den anderen recht geben, ich hätte es such nicht mein Leben lang machen können, war im Beschwerde und Reklamationsmanagement tätig. als man war da u.U. auch immer der Bumann, für das, was schiefläuft oder gelaufen ist, und man hat sich echt harte Dinge an den Kopf werfen lassen müssen. also wenn ich noch mal die Wahl hätte, dann würde ich in der Bestellannahme arbeiten wollen, niemals mehr im Reklamationsmanagement.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2008 um 11:01

Ich auch..
Hallo,

Ich habe auch fur 3 Monate part time in einem Call Center gearbeitet. Wir mussten Informationen im IT-Bereich fur die Arbeiter eines internationalen Unternehmung geben.Die Arbeitsbedingungen waren ziehmlich gut,das Programm war flexibel,wir konnten unsere Arbeitsstunden selbst wahlen ,der Teamleiter war ok und es gab Moglichkeiten promoviert zu werden.. Mir gefiehl aber der Bereich der Informatik nicht so sehr und desshalb habe ich etwas anderes gesucht.

Grusse,
Carmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen