Home / Forum / Job & Karriere / Chef auf distanz halten

Chef auf distanz halten

26. August 2013 um 13:57

Hallo ihr lieben,

ich möchte meinen chef dringend auf abstand halten... vielleicht könnt ihr mir tipps geben, wie ich das erreiche... zunächst zu der situation
ich habe seit ein paar wochen einen neuen job, um mein studium besser finanzieren zu können. seitdem meine chefin krank ist ist ihr chef (also der big boss der firma) mein ansprechpartner... er macht mir sowieso schon sehr oft komplimente doch was letzte woche passiert ist geht mir eindeutig zu weit: wir waren zu zweit im büro... der tag fing wie gewohnt damit an, dass er mir viele komplimente über mein aussehen machte... irgendwann fing er an zu singen ,,i know you want it" (meinte aber auch dass das jetzt keine anspielung sein solle... als ich mich bückte um etwas aufzuheben sagte er mir ,,ich bräuchte gar nicht denken dass er mir auf den arsch geguckt hat"... ich hatte an diesem tag auch wie vereinbart eine liste mit möglichen geschäftskontakten dabei... ich hatte ihm schon zuvor mitgeteilt dass ich einige dieser kontakte persönlich kenne... er fragte mich ob ich ,,schon mit ihnen geknutscht habe" oder auch ,,ob sie schon dran waren"
der tag endete damit, dass er seine hand nacheinander erst auf meinen bauch, dann auf mein dekoltee und dann auf meine stirn legte... er meinte ,,was ich hier da und dort hätte könnte mir keiner nehmen"

ich habe mir den ganzen tag über alles gefallen lassen... er ist eine ziemlich einschüchternde persönlichkeit und ich hatte schon vorher angst vor ihm... so geht es aber auf keinen fall weiter. ich muss irgendetwas unternehmen!
Was ist angebracht? Kennt sich jemand aus?

Gruß
alice

Mehr lesen

3. September 2013 um 7:22


Das ist ja völlig daneben. Meiner Ansicht nach hilft da nur ein neuer Job. Da dein Chef dermaßen dreist vorgeht und keine Hemmungen hat, vermute ich, dass er schon öfters mal eine Mitarbeiterin rumgekriegt hat.
Es wird eine einzige Quälerei sein, den auf Abstand zu halten. Du wirst ständig überlegen "wann greift er wieder an? Was kommt als nächstes?".
Ist dir das nicht zuwider?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2013 um 12:00

Man man man...
Sag mir wo du abeitest und ich komme vorbei und nehme mir deinen Chef vor...BigBoss hin oder her, den kriege ich dran !
Sowas geht garnicht und kann ich auch überhaupt nicht ab!

Es sei denn man neckt sich gene GEGENSEITIG!
Ich habe eine hübsche Arbeitkollegin und wir sind beide gute Freunde auf der Arbeit geworden. Da dürfen dann natürlich auch mal sexistische Bemerkungen kommen. Wir sind beide ziemlich offen und verstehen das als Spaß! ABer so wie du das schreibst, ist das was völlig anderes.

Wie wäre es, einmal hässlich zur Arbeit zu gehen? Ein paar Tage sich nciht zu schminken und dezente Klamotten zu tragen? Wenn ihr einen Betriebsrat habt dann hin da...
Ansonsten auf jeden Fall mit deiner Chefin darüber sprechen, wenn sie wieder da ist!

Oder mir die Adresse vom Boss geben

Viel Glück dabei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2013 um 11:24
In Antwort auf borsti0815

Man man man...
Sag mir wo du abeitest und ich komme vorbei und nehme mir deinen Chef vor...BigBoss hin oder her, den kriege ich dran !
Sowas geht garnicht und kann ich auch überhaupt nicht ab!

Es sei denn man neckt sich gene GEGENSEITIG!
Ich habe eine hübsche Arbeitkollegin und wir sind beide gute Freunde auf der Arbeit geworden. Da dürfen dann natürlich auch mal sexistische Bemerkungen kommen. Wir sind beide ziemlich offen und verstehen das als Spaß! ABer so wie du das schreibst, ist das was völlig anderes.

Wie wäre es, einmal hässlich zur Arbeit zu gehen? Ein paar Tage sich nciht zu schminken und dezente Klamotten zu tragen? Wenn ihr einen Betriebsrat habt dann hin da...
Ansonsten auf jeden Fall mit deiner Chefin darüber sprechen, wenn sie wieder da ist!

Oder mir die Adresse vom Boss geben

Viel Glück dabei


du nimmst dir den chef vor?? wer bist du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2013 um 11:36
In Antwort auf slivr1


du nimmst dir den chef vor?? wer bist du?


wer bist du? der Chef?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2014 um 13:52
In Antwort auf borsti0815


wer bist du? der Chef?


hallo borsti, wie kamst du auf diesen wundervollen namen??
und wo willst du bitte vorbeikommen?
zuviel "mitten im leben" geguckt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2014 um 6:38


Das Verhalten des Chefs ist ja völlig daneben. Da hilft nur, mit dem Betriebsrat zu reden, mit der Chefin zu reden und parallel schon mal nach einem anderen Job zu suchen. Falls der Chef der Mann von der Chefin ist, dann kann es nämlich gut sein, dass sie es eventuell nicht glaubt oder er es anders darstellt oder beides.

Ich halte es für Zeitverschwendung und den falschen Ansatz, sich häßlich anzuziehen. Das könnte so ausgelegt werden als hättest du akzeptiert, dass du mitverantwortlich bist für die Situation durch dein attraktives Äußerres.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook