Home / Forum / Job & Karriere / Chef und Kollegen einfach nur mies

Chef und Kollegen einfach nur mies

8. März 2011 um 15:10

Guten Tag,

ich hab ein Problem. Kurz zu mir: Ich bin 27 Jahre, gelernt Arzthelferin und arbeit seit letztem Juli in einer chirurgischen Gemeinschafspraxis. Die Praxis wird mit 2 Ärzten geführt. Wir haben keine geregelten Arbeitszeiten- sprich wir arbeiten von morgens 7.30 Uhr bis 13.30 durch (mit ungefähr 70 Patienten an einem Vormittag) und ab 14.30 Uhr bis open End geht es munter weiter. Da ich mich einfach mit dieser Art von Arbeit und "Abfertigung" nicht identifizieren konnte habe ich nun zum 31.3. gekündigt. Fange nun ab 1.4 ein neues Arbeitsverhältnis an. Das Problem: Ich habe mich nun heute für einen Tag krank gemeldet bei meiner Kollegin (was meiner Meinung nach auch ausreichend ist, oder sehe ich das falsch). Auf jedenfall bekam ich darauf ein paar Std. später eine SMS von einer anderen Kollegin die folgendermaßen aussah: Ich soll dir von Dr. xxx sagen er hätte so einen Hals, hättest dich ja wenigstens in der Praxis abmelden können.
Ich weiß wirklich nicht wie ich nun darauf reagieren soll. Ich hab jetzt auch schon das halbe Internet durchforstet. Vllt. sollte ich morgen mit ihm über eine "bezahlte Freistellung" sprechen? Was meint ihr? Oder einfach Augen zu und durch?
Ich weiß jetzt schon das meine Kolleginnen mit Sicherheit genauso mies zu mir sein werden.

Mehr lesen

29. März 2011 um 10:32

Nachlässig gehandelt
Ich sehe das ähnlich. Du hättest Dich schon bemühen müssen und den Chef selber sprechen. Sollte Dir daran gelegen sein die Stimmung für Deine restliche Zeit nicht komplett zu vermiesen, such das Gespräch mit Deinem Chef und entschuldige Dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen