Home / Forum / Job & Karriere / Chefin angelogen, brauche HILFE!!!

Chefin angelogen, brauche HILFE!!!

3. Dezember 2009 um 19:15

Hallo zusaymmen. Euch mögen meine Beweggründe vielleicht nicht logisch sein, aber ich bitte euch dennoch um eure Hilfe. Ich hab vor einem halben Jahr eine tolle Stelle in einem super Unternehmen angenommen. Alles ist bestens. Nur habe ich, als meine Chefin mich gefragt hat, wo ich wohne, gelogen. Ich wollte nicht, dass sie weiss, dass ich in einem guten Stadtviertel lebe weil ich diesbezüglich schon schlechte Erfahrungen gemacht habe. Deshalb hab ich ihr einen "schlechteren" Stadtteil genannt. Nun zieht sie möglicherweise genau in den Stadtteil, in dem ich wirklich wohne und das gar nicht weit von mir weg. Was soll ich machen?! Ich weiss ganz sicher, dass wenn ich ihr die Wahrheit beichten würde, dass sie mir dann kündigt und ich will die Arbeit auf keinen Fall verlieren. Danke für eure Hilfe!

Mehr lesen

10. Dezember 2009 um 23:50

???
wiso ist denn bei der Einstellung nicht gleich aufgefallen, daß du gelogen hast? Mußtest du bei der Einstellung nicht gleich eine Adresse angeben?
Ich würde einfach nichts sagen. Vielleicht hast du Glück, und sie erninnert sich gar nicht mehr an dieses Detail aus dem Gespräch.
Oder siel fair und lege alle Karten offe auf dem Tisch und sag ihr, daß du diesen Job unbedingt haben wolltest und schlechte Erfahrungen hattest wegen deiner Adresse

viel Glück
Lea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest