Home / Forum / Job & Karriere / Chefin?!

Chefin?!

26. Juni 2014 um 15:23


Hallo ihr Lieben,

ich brauche bei einem Thema mal mehrere Meinungen...

Ich habe nach dem Abi eine Ausbildung bei einem großen Konzern gemacht, bin seit einem Jahr fertig, arbeite in meiner Abteilung im Bereich Eventmanagement vollzeit und studiere berufsbegleitend.

Soviel zu meiner Person, mein Problem: während der Ausbildung habe wir auch einige Studenten kennengelernt...mit einer habe ich mich sehr gut angefreundet, auf einmal jedoch war sie komisch, war zu meinem Geb. eingeladen, kam einfach nicht..etc. der Kontakt brach ab...

Genau diese Studentin wird nun für 3 Monate eine "Praxisphase" in unserer Abteilung verbringen und ich werde in dieser Zeit ihre Betreuerin bzw. Chefin sein und sie auch benoten...wir sind beide 22...

Ich weiß nun nicht genau wie ich mich verhalten soll, ich möchte auf der einen Seite weder zu streng noch zu nachlässig sein...

ich hoffe mir kann hier jmd. mit mehr Erfahrung gute Tipps geben.

Vielen dank!

Mehr lesen

30. Juni 2014 um 13:30

Schwierige Situation
Also, ich würde auch mal das Gespräch mit deinem Vorgesetzten suchen.
Man gerät schnell in die Situation, doch zu nett zu sein oder eben viel zu streng und damit ungerecht.
Ich würde ihm von deinen Bedenken erzählen, vielleicht sieht er das ganze nicht so eng.

Für wie lange hattet ihr denn nun keinen Kontakt mehr?
Ich würde versuchen, den kontakt auf das berufliche Maß zu beschränken und das Private rauszulassen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2014 um 10:39

Ich würde
mich auch versuchen auf das berufliche zu beschränken und immer schön sachlich bleiben. Ab und zu kann man ja einen kleinen Smalltalk mit einfließen lassen, damit die Atmosphäre aufgelockert wird und man nicht ganz so "steif" rüber kommt.

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2014 um 23:26

Sie hat dir
... dir mit ihrem verhalten dich eine gute ausgangssituation geliefert. Sie hat die freundschaftliche Beziehung beendet. Als Vorgesetzte ist daher die Situation richtig, dass ihr euch nicht zu nah seid. Lass am besten auch nicht wieder diese Situation zu. Jedenfalls nicht in dieser Zeit, sonst kannst du nicht mehr sachlich distanziert handeln.

Viele Grüße und alles Gute
Chrizzzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen