Home / Forum / Job & Karriere / Chefin ist eine Hexe... wie seht ihr folgende Situation???

Chefin ist eine Hexe... wie seht ihr folgende Situation???

7. Mai 2015 um 20:04

Hallo zusammen,

ich bin seit etwas mehr als einem Jahr in einer Verpackungsfirma tätig.
Mittlerweile wird es fast unerträglich dort zu arbeiten. Die Chefin, die jeden Tag da ist, geht fast jede halbe Stunde rum und schaut wie wir arbeiten, was ja ihr gutes Recht ist. Aber jetzt kam eine Situation, bei der ich mir nicht sicher bin, ob man sich das so gefallen lassen soll.
Ich ging auf Toilette, als ich von dieser zurück kam, stand da auf einmal die Chefin. Sie wartete also extra bis ich von der Toilette kam und machte mich dann an. Von wegen: ich wäre jetzt seit einem Jahr in der Firma und bin zu langsam für die Arbeit. Sie meckerte mich an und sagte dann noch dass ich ihr demnächst einen Zettel fertig machen soll wie viel ich pro Tag schaffe. Ich sagte ihr, dass ich krank bin und deshalb nicht voll leistungsfähig bin. Das war ihr aber egal. Sie ist ohnehin eine Hexe.
Aber darf man sich das gefallen lassen??? Ich soll Akkord machen und die anderen können langsam machen. Ich soll ihr extra einen Zettel fertig machen und schnell arbeiten, während andere so arbeiten möchten wie sie wollen. Ist das fair???

Mehr lesen

9. Mai 2015 um 22:00

Ich weiß, dass die anderen keinen Zettel machen müssen...
bin ja genau daneben. Das hat sie nur zu mir gesagt, weil ich ihr eben zu langsam bin.
Ja keine Ahnung, warum die Chefin mich ausgesucht hat. Sie ist eben eine kranke Person. Das ist nichts neues.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Eigene Finanzierung und Ausbildungsabbruch: Welche Möglichkeiten?
Von: petru_12937455
neu
9. Mai 2015 um 19:10
Online Geld verdienen!!!
Von: annice_12161418
neu
3. Mai 2015 um 12:32
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen