Home / Forum / Job & Karriere / Eignungstest zur Justizfachangestellten

Eignungstest zur Justizfachangestellten

25. November 2006 um 10:51

Hallo an Alle!

Ich bräuchte bitte, bitte eure Hilfe!

Ich habe mich um einen Ausbildungsplatz zur Justizfachangestellten beworben und wurde jetzt zum Eignungstest eingeladen. Dieser soll wohl ca. 1 1/2 - 2 Stunden dauern.

Hat einer von euch diesen Test schon absolviert????

Könnt ihr mir sagen, welche Thema vorgekommen sind??? Und was genau???

Könnt ihr euch evtl. auch noch an einige Fragen erinnern???

Bitte, bitte hilft mir!!!! Ich habe jetzt schon tierische Angst! )))

Lieben Gruss, lilia1812

Mehr lesen

27. November 2006 um 15:21

Test!!
HAlli hallo
Ich hatte auch vor einem Jahr einen Einstellungstest als Justizfachangestellte:
Also unteranderem kam bei mir vor: Ein superlanges Diktat( besonders auf Satzzeichen) achten!
Mathe: Grundrechenen, das übliche wie plus minus mal geteilt, dreizat, pozentrechnen,zinsrechnung u.s.w.
Zusätlich hatte ich noch einen Allgemein-Wissen test mit bundesländern,wer is der außenminister.. ect.

Aber keinen Grund zur Panik fackt ist, ja dass man eh meistens nicht alles schaffen kann weil die zeit garnicht reicht und das nur nen test ist ob du auch mit Zeitdruck klar kommst.Klar ist natürlich auch dass Tests immer unterschiedlich sind aber Grundrechenen und rechtschreibung kommt natürlich immer vor.

Also viel Glück und LG Glücksschweinchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2006 um 14:55
In Antwort auf angela_11893967

Test!!
HAlli hallo
Ich hatte auch vor einem Jahr einen Einstellungstest als Justizfachangestellte:
Also unteranderem kam bei mir vor: Ein superlanges Diktat( besonders auf Satzzeichen) achten!
Mathe: Grundrechenen, das übliche wie plus minus mal geteilt, dreizat, pozentrechnen,zinsrechnung u.s.w.
Zusätlich hatte ich noch einen Allgemein-Wissen test mit bundesländern,wer is der außenminister.. ect.

Aber keinen Grund zur Panik fackt ist, ja dass man eh meistens nicht alles schaffen kann weil die zeit garnicht reicht und das nur nen test ist ob du auch mit Zeitdruck klar kommst.Klar ist natürlich auch dass Tests immer unterschiedlich sind aber Grundrechenen und rechtschreibung kommt natürlich immer vor.

Also viel Glück und LG Glücksschweinchen

Danke
Hallo,
vielen lieben Dank für deine Antwort auf meinen Hilferuf!
Das war wirklich sehr nett von dir!

Lieben Gruss, lilia1812

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2006 um 15:03

Was dran kam!
Hallo an Alle!

Also ... falls ihr irgentwann auch so einen Test vor euch habt, habe ich hier ein paar Infos!

Ich habe letzte Woche den Test gemacht und dran kam:

-Aufsatz schreiben (Berufsbild der Justizfachangestellten)
-Diktat
-Lückentext (z.B. gew..nlich ... "öh" einsetzen)
-Matheaufgaben (plus, minus, geteilt, mal, Dreisatz)
-Wiedergabe eines vorgelesenen Textes in eigenen Sätzen
-Aufsatz (Wie hast du dich auf den Eignungstest vorbereitet)
-Konzentrationsaufgaben 2X (mehrere Zeilen in denen "pbq" ganz oft nebeneinander standen und man immer das "p" durchstreichen und dann die Anzahl notieren musste)
-Allgemeine Fragen (Wann war der zweite Weltkrieg?, Wer ist Präsident von den USA?, Welche Partei regiert NRW?, Wer ist Ministerpräsident von NRW?, Wer verabschiedet Gesetze?, usw.

So ... ich wünsche euch viel Glück, falls ihr auch mal vor so einem Test steht!

Lieben Gruss, lilia1812

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2009 um 12:05

Eignungstest als Justizfachangestellte
Also ich hatte erst am vergangenen Freitag einen Eignungstest als Justizfachangstelle. Der dauert 3 Stunden. Als erstes kam ein Diktat, was eigentlich ganz einfach ist, wenn man in Deutsch fit ist. Anschließend kam der Test an sich. Logisches Denken wie
z.B. Baum - Eich = Wiese - ? dann hatte man mehrere möglichkeiten das passende anzukreuzen. Auch Mathe war gar nicht so schwer. Es kamen allgemeine Aufgaben wie + - * / teilweise auch Wurzeln und Prozentrechungen. Anschließend kamen Zahlenreihen wie 2 - 4 - 6 oder 3 - 7 - 8 - 12 - 13... die man fortsetzen musste. Mit einem Schmierblatt konnte man sich nebenbei wunderbar nebenrechnungen machen. Für jede Aufgabe war eine bestimmte Zeitvorgabe, was allerdings leicht zu meistern war. Zum Schluss kamen noch kleine Merkaufgaben. Zum Beispiel hatte man eine Minute Zeit sich 10 Wörter zu merken aus bestimmten Bereichen die auf der nächsten Seite abgefragt wurden wie z.B. Nahrungsmittel : Pfeffer, Teigwaren Berufe: Zahnarzt, Maurer auf der Seite danach wurde dann gefragt z.B. Das wort mit dem Anfangsbuchstaben

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 11:57
In Antwort auf osiris_12236936

Was dran kam!
Hallo an Alle!

Also ... falls ihr irgentwann auch so einen Test vor euch habt, habe ich hier ein paar Infos!

Ich habe letzte Woche den Test gemacht und dran kam:

-Aufsatz schreiben (Berufsbild der Justizfachangestellten)
-Diktat
-Lückentext (z.B. gew..nlich ... "öh" einsetzen)
-Matheaufgaben (plus, minus, geteilt, mal, Dreisatz)
-Wiedergabe eines vorgelesenen Textes in eigenen Sätzen
-Aufsatz (Wie hast du dich auf den Eignungstest vorbereitet)
-Konzentrationsaufgaben 2X (mehrere Zeilen in denen "pbq" ganz oft nebeneinander standen und man immer das "p" durchstreichen und dann die Anzahl notieren musste)
-Allgemeine Fragen (Wann war der zweite Weltkrieg?, Wer ist Präsident von den USA?, Welche Partei regiert NRW?, Wer ist Ministerpräsident von NRW?, Wer verabschiedet Gesetze?, usw.

So ... ich wünsche euch viel Glück, falls ihr auch mal vor so einem Test steht!

Lieben Gruss, lilia1812


Ich muss am 1 December einen machen. Ihre Infos waren sehr hilfreich . Ich bedanke mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2015 um 8:53

Einstellungstest bei der Justiz
Hallöchen,
mir ist klar, dass für dich dies info sicherlich zu spät kommt. aber vielleicht stolpert ja noch eine andere hier rüber.

Da mein mann selbst bei der justiz beschäftigt ist, muss ich mich zwangsläufig ja auch mit dem thema beschäftigen. als unsere tocher sich überlegt hat, was sie mach soll, habe ich im internet ein bisschen recherchiert. da gibt es viele unnütze seiten, die einfach nur ihre bücher verkaufen wollen, nichts zum eigentlichen thema aber beitragen.

lange rede, kurzer sinn. Hier http://www.justiz-einstellungstest.de/auswahlverfahren-eignungstest/ findet man kostenlose infos zum Eignungstest und dazu noch tipps zu allgemeinen büchern von diversen anbietern. scheint seriös zu sein.
das wars auch schon.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Krebs
Von: tomi17891
neu
20. Oktober 2015 um 17:46
Zukunftsplanung nach/in der Elternzeit
Von: schaefle88
neu
20. Oktober 2015 um 13:44
10% Überstunden sind im Lohn erhalten?
Von: juhee_12891867
neu
19. Oktober 2015 um 14:31
Gehalt Call Center Agent - Leipzig
Von: shona_12682527
neu
17. Oktober 2015 um 22:58
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen