Home / Forum / Job & Karriere / Ein paar fragen hilfe

Ein paar fragen hilfe

8. Januar 2015 um 21:05

Also ich bin 18 und weiblich im september oder oktober 2014 stand ich plötzlich auf und hatte das gefühl keine luft zu bekommen..war total panisch und alles..gestern passierte mir das gleiche..mein schatz muss morgens 5 uhr raus..danach wenn er fertig ist legt er sich nochmal ins bett..bin dann aber auch wieder eingeschlafen..war aber auch wach..bekam noch alles mit..dann bin ich ganz schnell aufgewacht und bekam also hatte das gefühl keine luft zu bekommen..meine freund fragte ob alles in ordnung sei :/ ich habe mich den tag sehr komisch gefühlt..abends als ich in kühlschrank guckte war die milchschnitten offen ich konnte mich auch an eine erinnern..mein freund fragte mich ob ich sie aufgemacht habe bin als kind schon immer schlafgewandelt..

nun die fragen

was könnte das sein?

1.schlafparalyse 2.zu wenig getrunken den vorherigen tag? ich trinke aber viel

habe eine schilddrüsenunterfunktion

hatte letzten monat eine fehlgeburt

oder kann es daran liegen?

danke

Mehr lesen

11. Januar 2015 um 23:27

An die Fehlgeburt kann es nicht liegen
bei der Milchschnitte tipe ich auf Schlafwanderung, tritt zwar häufiger in der Kindheit auf, aber kann in erwachsenen Alter wieder auftretten. Kenne ich von einem Onkel und meiner Schwester. Ich weiss nicht ob man dieses Gefühl von Atemnot wegen der Schilddrüse bekommt, aber es kann sein dass du eine Allergie entwickelst. Allergien tretten meistens später auf. Meine fing an als ich 29 Jahre alt war. Das solltest du prüfen: Es kann von Zimmerpflanzen im Schlafzimmer zB. kommen, ein Haustier, Hausstaub, alte Bücher im Regal, usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2015 um 23:36
In Antwort auf leonina345

An die Fehlgeburt kann es nicht liegen
bei der Milchschnitte tipe ich auf Schlafwanderung, tritt zwar häufiger in der Kindheit auf, aber kann in erwachsenen Alter wieder auftretten. Kenne ich von einem Onkel und meiner Schwester. Ich weiss nicht ob man dieses Gefühl von Atemnot wegen der Schilddrüse bekommt, aber es kann sein dass du eine Allergie entwickelst. Allergien tretten meistens später auf. Meine fing an als ich 29 Jahre alt war. Das solltest du prüfen: Es kann von Zimmerpflanzen im Schlafzimmer zB. kommen, ein Haustier, Hausstaub, alte Bücher im Regal, usw.

Nachtrag bezüglich der Fehlgeburt
Die Schildrüseunterfunktion kann zu Fehlgeburt oder Empfängnisschwierigkeiten führen. Wenn ihr einen Kind wünscht, dann solltest du die Schilddrüse erneut checken lassen. Frauen die biologisch zu jung für einen Kind sind, können einen Fehlgeburt bekommen "der Körper ist noch nicht für eine Schwangerschaft bereit" Die Wahrscheilichkeit wieder schwanger zu werden bei einer Fehlgeburt ist sehr hoch, durch die Hormone sind Frauen dann besonders fruchtbar. Wenn ihr euch widerum Zeit lassen wolltet mit dem Baby, dann ist es ratsam vorsichtiger zu verhütten.... Ich hoffe, dass ich dir mit dieser Hinweise nicht so nahe getreten bin Ist als guter Rat gemeint

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2015 um 23:37
In Antwort auf leonina345

An die Fehlgeburt kann es nicht liegen
bei der Milchschnitte tipe ich auf Schlafwanderung, tritt zwar häufiger in der Kindheit auf, aber kann in erwachsenen Alter wieder auftretten. Kenne ich von einem Onkel und meiner Schwester. Ich weiss nicht ob man dieses Gefühl von Atemnot wegen der Schilddrüse bekommt, aber es kann sein dass du eine Allergie entwickelst. Allergien tretten meistens später auf. Meine fing an als ich 29 Jahre alt war. Das solltest du prüfen: Es kann von Zimmerpflanzen im Schlafzimmer zB. kommen, ein Haustier, Hausstaub, alte Bücher im Regal, usw.

Hallo
danke für deine antwort ja ich gehe diese woche nochmal zum arzt mein körper fühlt sich auf einmal wie leblos an des macht mir total angst..als hätte ich keine gefühle mehr wie traurig oder glücklich :/ und kann mich nicht richtig konzentrieren..total verändert von jetzt auf nachher..

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2015 um 23:39
In Antwort auf leonina345

Nachtrag bezüglich der Fehlgeburt
Die Schildrüseunterfunktion kann zu Fehlgeburt oder Empfängnisschwierigkeiten führen. Wenn ihr einen Kind wünscht, dann solltest du die Schilddrüse erneut checken lassen. Frauen die biologisch zu jung für einen Kind sind, können einen Fehlgeburt bekommen "der Körper ist noch nicht für eine Schwangerschaft bereit" Die Wahrscheilichkeit wieder schwanger zu werden bei einer Fehlgeburt ist sehr hoch, durch die Hormone sind Frauen dann besonders fruchtbar. Wenn ihr euch widerum Zeit lassen wolltet mit dem Baby, dann ist es ratsam vorsichtiger zu verhütten.... Ich hoffe, dass ich dir mit dieser Hinweise nicht so nahe getreten bin Ist als guter Rat gemeint

Hey
ja meine schilddrüse spinnt total..aber an ihr lag es nicht..trotzdem danke

achja zur schlafwanderung hab es wieder getan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2015 um 20:25
In Antwort auf havva_12253053

Hallo
danke für deine antwort ja ich gehe diese woche nochmal zum arzt mein körper fühlt sich auf einmal wie leblos an des macht mir total angst..als hätte ich keine gefühle mehr wie traurig oder glücklich :/ und kann mich nicht richtig konzentrieren..total verändert von jetzt auf nachher..

lg

Kein Wunder
Nach einer Fehlgebucht werden die Hormone noch nicht wieder den normalen Stand erreicht haben und sie können für deine Gemütszustand verantwortlich sein. Gute Besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen