Home / Forum / Job & Karriere / Einjähriges Praktikum für die Fachhochschulreife - Ausland?

Einjähriges Praktikum für die Fachhochschulreife - Ausland?

11. Oktober 2011 um 15:48

Hallo
Also ich mach momentan mein Abitur, möchte aber nach der 12ten aufhören um dann mein Fachabitur zu machen dazu brauche ich aber ein einjähriges Praktikum. Jetzt hab ich keeeine ahnung was ich machen soll, ich würde unheimlich gern in ein anderes Land oder so aber ein FSJ im Ausland wird einem nur als 6Monate angerechnet. Ich reise gern und hab mir mal überlegt als Flugbegleiterin ein paar Jahre zu arbeiten aber ich weiß nicht ob das dann als Praktikum angerechnet werden kann? Kann mir da einer helfen? Oder hat jemand andere Tipps wie ich ins Ausland kommen könnte?
Wäre total lieb

Mehr lesen

11. Oktober 2011 um 21:05

.
zum einen: keine ahnung
zum anderen: mach dein abi! danach kannste immer noch praktikum machen oder rumreisen. mit abitur haste viel bessere chancen im berufsleben.
warum willste denn nach der 12 aufhören? wenne schon soweit gekommen bist, kannste das letzte jahr doch auch noch durchziehen!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 20:36
In Antwort auf maria_12486838

.
zum einen: keine ahnung
zum anderen: mach dein abi! danach kannste immer noch praktikum machen oder rumreisen. mit abitur haste viel bessere chancen im berufsleben.
warum willste denn nach der 12 aufhören? wenne schon soweit gekommen bist, kannste das letzte jahr doch auch noch durchziehen!?


Das Problem ist meine Noten sind prima aber meine Lehrer nicht besonders gut wenn ich unsern Stoff mit dem der anderen Schulen vergleiche is das nichts und die Prüfungen sind zentral und damit würde ich mein Abi nur versauen aber das Abi bringt mir doch sowieso nur was, wenn ich Medizin oder Jura oder so studieren will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 22:58
In Antwort auf badr_12377381


Das Problem ist meine Noten sind prima aber meine Lehrer nicht besonders gut wenn ich unsern Stoff mit dem der anderen Schulen vergleiche is das nichts und die Prüfungen sind zentral und damit würde ich mein Abi nur versauen aber das Abi bringt mir doch sowieso nur was, wenn ich Medizin oder Jura oder so studieren will

.
so wie ich das kenne und auch bei mir im betrieb (werbeagentur) mitkriege, werden die mit abitur immer vorgezogen, obwohl das ja theoretisch nichts mit dem beruf zu tun hat (kreativität etc). mit abi wirst du immer einen pluspunkt haben. aber musst du selbst wissen.

kannst ja mal gucken, ob dein arbeitsamt dir da weiterhelfen kann. vllt haben die ja auch diverse praktika, die dich interessieren könnten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hilfe, meine kollegin ist echt gestört
Von: ilsa_12277749
neu
11. Oktober 2011 um 15:59
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen