Home / Forum / Job & Karriere / Elterngeld

Elterngeld

28. September 2012 um 22:30

Hallo ihr Lieben..
ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.. und zwar hab ich im Mai 12 meine Tochter zur welt gebracht.. Elterngeld bekomme ich bis mai 2013.
Leider hab ich keinen festen Arbeitsplatz, da mein Arbeitsvertrag nur befristet war
zur zeit leben wir von meinen Elterngeld, ich bekomme zum glück genug um alles zu bezahlen. Mein freund ist noch in der ausbildung^^ was mache ich denn nun wenn ich kein Elterngeld mehr bekomme. meine kleine hab ich schon in der Kita angemeldet, allerdings für august. Das wären dann 4 Monate ohne geld -.-
ich hab so angst das ich keine arbeit finde
Ich möchte aber aufkeinenfall hartz4 beantragen..
kennt sich jemand aus??

Lg und danke für eure Hilfe

Mehr lesen

29. September 2012 um 21:37

..
Mein Arbeitsvertrag lief am 31 März 2012 aus, mein mutterschutz fing am 4 oder 5 April an..
Ne leider muss ich sagen das ich keine abgeschlossene ausbildung habe. Ich hatte eine als Friseurin angefangen, aber abgebrochen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2012 um 22:04

supi
weißt du auch wann ich das spätestens beantragen kann??
Das wäre aber echt meine Notlösung... nix geht über arbeiten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2012 um 14:13

Hallo
Sorry habe ich nicht so gut Deutsch geschreib,aber hatte eine frage über Elterngeld...
ich habe 400euro job,aber nur 6monate gearbeitet,weil ich 3monate schwangerschaft.. Dann sagte mein frauenärtz, drafte ich nicht mir arbeiten,weil placenta praevia schwangerschaft problem hatte...
Dann ich nicht mir arbeiten,und bekomme ich garnicht geld von arbeitgeber..
Meine frage ist..
Wie viel kann ich Elterngeld bekommen??

Danke schön für die anworten....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2013 um 19:52

...
Oh ich antworte etwas spät hehe.. ich hoffe du liest diese nachricht noch *.*
ja beantragt habe ich arbeitslosengeld.. habe es nur 3-4 tage bekommen, da ich dann direkt in den mutterschutz rein kam.
war letztens beim arbeitsamt und hab mich mal umgehört.. ich bekomme aufjedenfall arbeitalosengeld,aber wie hoch das ist weiß ich nicht.. nehmen wir mal an ich bekomme 1000 Elterngeld.. wird dann 67% vom elterngeld angerechnet oder bekomm ich die gleiche summe wie das elterngeld? ich würde gerne wissen wie die das rechnen

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2013 um 14:42
In Antwort auf seren_12534449

Hallo
Sorry habe ich nicht so gut Deutsch geschreib,aber hatte eine frage über Elterngeld...
ich habe 400euro job,aber nur 6monate gearbeitet,weil ich 3monate schwangerschaft.. Dann sagte mein frauenärtz, drafte ich nicht mir arbeiten,weil placenta praevia schwangerschaft problem hatte...
Dann ich nicht mir arbeiten,und bekomme ich garnicht geld von arbeitgeber..
Meine frage ist..
Wie viel kann ich Elterngeld bekommen??

Danke schön für die anworten....

Wenn man wgender Schwangerschaft
nicht arbeiten kann, gibt es ein Beschäftigungsverbot und man ekommt weiterhin sein Geld. Das gilt soweit ich weiß auch bei einem 400.-Job!

Elterngeld bekommst Du etwa 400.- wenn Du geringfügig beschäftigt warst/bist!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2013 um 21:29


Ich war exakt in derselben Situation wie die TE und habe nach dem Elterngeldbezug ALG berechnet nach meinem letzten Gehalt bekommen (war ein ganz klein bißchen mehr als das Elterngeld).
Von daher verstehe ich gerade nur Bahnhof!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen