Home / Forum / Job & Karriere / Engel?

Engel?

11. Januar 2011 um 22:55

Kann mir irgend jemand sagen, wie ich Kontakt zu meinem persönlichen Schutzengel aufnehmen kann?
Ich möchte wenigstens seinen Namen erfahren, damit ich weiß,bei wem ich mich bedanken kann/darf

Danke und GlG

Mehr lesen

12. Januar 2011 um 11:26

Hallo Eni
Namen sind völlig unbedeutend. Wenn du im inneren ehrlich Dankbarkeit fühlst, ist es die beste Danksagung. Ich persönlich nehme von dem Begriff "Schutzengel" immer Abstand, da es sich hierbei meist um Leher und Helfer handelt. Und sie schubsen dich manchmal auch in gefährliche Situationen, damit du daraus lernst, also nicht immer "Schutzengel"

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 12:41
In Antwort auf ninel_12738522

Hallo Eni
Namen sind völlig unbedeutend. Wenn du im inneren ehrlich Dankbarkeit fühlst, ist es die beste Danksagung. Ich persönlich nehme von dem Begriff "Schutzengel" immer Abstand, da es sich hierbei meist um Leher und Helfer handelt. Und sie schubsen dich manchmal auch in gefährliche Situationen, damit du daraus lernst, also nicht immer "Schutzengel"

Hallo
Ja, das sie einen manchmal in gefährliche Situationen schubsen, habe ich sehr wohl schon bemerkt
Aber jedes Mal konnte ich eine Lehre daraus ziehen und es ging immer alles gut^^

Und stimmt es, das jeder 2 Engel hat? Einen zum Schutz und einen zur Führung?

Für mich persönlich ist der Name nicht so unwichtig...Ich wüsste ihn so gern, auch wenn ich im Inneren diese Dankbarkeit spüre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 12:41

Hallo desteny
du hast dein wissen bestimmt aus büchern!
oder weißt du, was du machst wenn du nicht inkarniert bist? wie es sich anfühlt? wer für dich da ist? oder hast du schon mal eine seele bis zum licht gebracht und bist wieder zurück ins leben gekommen? kannst du dich an verabredungen im jenseits mit anderen seelen erinnern? oder wie du auf die erde geschickt wirst? oder wie du ohne körper auf erden bist, um eine dir liebe seele zu retten?
woher nimmst du das wissen, dass jeder schutzengel seit seiner geburt hat? ich kann mich an so etwas nicht erinnern aber an einige seelen aus meinem seelenkreis/ meiner seelenlinie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 19:50

Engel
Hallo,
lies doch mal im Internet über die 72 Genien nach, dies sind die Schutzengel , d.h. Erzengel und Geburtsengel für jeden Tag des Jahres. Ich finde , dass es schon wichtig ist, die Namen dieser Engel zu wissen. Kontakt lässt sich sowohl auf Erden als auch in anderen Sphären immer besser herstellen, wenn man Namen verwendet.
Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2011 um 15:11

Hello
Also wenn du dankbar bist wissen sie das sowieso

Wenn du den namen wissen willst, dann frag nach wenn du bereit dafür bist wird die antwort kommen

Ich weiß nicht wie viele Schutzengel jeder hat, ich hab 4 wobei ich bis jetzt zu 2 kaum kontakt habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2011 um 21:34

Hallo Enni!
Danke Jesus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2011 um 20:47

Engel
Jedem Menschen werden bei der Entstehungsphase,also Menschwerdung durch Gott befohlen 2 hohe Erzengel beiseite, durch 2 Erdenengel,die auch verstorbene geläuterte Verwandte sein können gegeben.Die haben die Aufgabe Dich zu führen und Dir ein besseres Verstehen Deines Erdendaseins zu geben.Sie stehen immer in Verbindung über die Hirarchie gehend zu den Erzengeln.So wird Gott zugetragen jede einzelne sich hier entwickelnde Seele.Sie haben die Pflicht Dich unerkannt und still zu begleiten.Dürfen niemals eingreifen nur leiten.Der eine Engel ist der Diener des einzigen wahren Gottes der Deine göttliche Seele,den Atem Gottes führen muß.Der andere kommt von der Gegenseite.Also aus der Finsterniß da jeder Mensch gut und böse in sich trägt.Du als Mensch lebst mit Deinem freien Willen und Geist diese Dualität,die immer im Gleichgewicht sein muß.Gleichklang in der Seele und Geist ergibt ein harmonisches und gesundes Leben.Wenn Du zu Gott kommen willst, um eines Tages ins Licht zurückzukommen mußt Du alles dafür tun.In allem was in Dir vorgeht,was Du tust darfst Du Gott nicht umgehen.Er ist die Wahrheit und der Weg.Die Gegenseite tut auch alles in ihrer Macht stehende um Dich zu locken,verführen um Dich vom Licht
weiter zu entfernen.Das findet im Moment extrem stark statt durch die vielen falschen Propheten.Du weißt doch: Wenn der Taler im Kasten klingt,die Seele in den Himmel springt.So im Mittelalter geschrieben.Und heute ist es noch schlimmer.Jetzt sind es nicht mehr nur noch die Kirchen sondern die immer mehr entstehenden Astro Lines.Da wird abgezockt im großen Stil.Das alles hat nichts mehr mit
spiritueller Gabe und Gnade zu tun.Statt Gott,den man leider nicht sehen nur fühlen kann zu bitten,rennen wir zu selbst ernannten sogenannten Göttern und falschen Propheten.Diese Leute auf der Line verhalten sich so als hätten sie Gott und die Engel gepachtet.Nichts ist es von alledem.Von solchen Geschäftemachern wendet sich Gott ab.Seine Engel dürfen gar nicht mit diesen Menschen komunizieren weil sie sündigen.Wer es kann und macht ist die Gegenseite,erdiger sie ist.
Und der dumme Mensch glaubt die Heiligkeit ist erschienen.Nein,Fopp-und Lügengeister sind es.Im Auftrag Satans.Sie tun zur Freude und Belustigung Satans gute Dienste.Der Mensch merkt von alledem nichts.So verrannt hat er sich.Die Gegenseite kann enorm manipulieren.Liebe vorheucheln,ins Gute führen wollen.Ein gefährlicher Drahtseilakt für uns Menschen.
Gott greift nicht ein.Freier Wille!
Ratschlag:so wie Jesus einst sagte,liebe Deine Feinde wie Dich selbst.Bedeutet, liebe das Gute wie das Böse in Dir und um Dich herum wie Dich in der Mitte stehend.
Bleibst Du immer in Deiner Mitte,liegst Du richtig.
Versuche nicht heilig aber auch nicht dämonisch zu werden.Dann bist Du auf dem Weg der Wahrheit.
Höre viel auf Deine Träume.Deine Schutzengel geben Dir in den Träumen Visionen.Oft erkennt man auch welcher Schutzengel Dich warnt oder lockt.
Wenn Du Autosuggestion,also Selbsthypnose abends machst,ganz entspannt bist und vollkommen im Geist offen und nicht blockiert in Angst,dann bitte Gott in einem vom Herzen kommenden Gebet Deinem Engel zu erlauben sich namentlich zu melden.Wenn er das irgendwann darf erfährst Du es klar und deutlich.Der Diener Gottes meldet sich sehr zart und leise über Dein Herz mit warmen angenehmen Gefühlen.Die Gegenseite über Deinen Geist mit Kühle.Sie können hier in der Stofflichkeit und Schwere nur Kühle abgeben.
Bitte auch da respektvoll und liebend Satan um Erlaubniß der namentlichen Vorstellung.Auch dort gilt die Hirarchie.
Solange Du die Regeln des guten Benehmens und das Gesetz der Liebe einhälst ist alles gut.Denke dran,Angst brauchst Du nie zu haben wenn Du das alles einhälst.
Satan ist auch Gottes Schöpfung und somit sein Sohn.
Auch er und die anderen Engel sowie Geistwesen kennen die Liebe Gottes.
Alle Engel,oben so wie unten haben ihre Aufgabe durch Gott so festgelegt.Jeder nach seinem Geist,so eingeteilt.
Wenn sie Dir antworten frage klar und sachlich in Liebe nach ihren Namen.Oft ist es die kosmische Familie.So vielleicht Deine Oma oder Opa(wie bei mir)oder sonst jemand Deiner Blutlinie.Danke ihnen für ihre Mühe und Liebe,jeder auf seine Art sie Dir gibt.Rede mit ihnen auch wenn Du sie nicht sehen kannst.Beachte sie.Sie sind da.
Nach einiger Zeit stellst Du fest das Du channst mit Ihnen.
Aber bitte nicht vergessen......wenn Du irgend etwas wichtiges wissen willst was Dir hilft,nicht sie bitten.Erst Gott darum bitten daß sie Dir helfen dürfen.Also demütig und bescheiden vorgehen,nicht fordern und vor allem nicht zu viel.Nur wenn es wirklich wichtig ist.Und wenn Du viel Gutes tun möchtest für Mensch und Tier, so rede nicht
nur sondern laß Taten folgen.Für Gott zählen Taten nicht nur gutgemeinte Worte.Es ist also ein ständiges Geben und nehmen.Kosmisches Gesetz.Wenn Du also von ihm etwas bekommen willst,mußt Du hier auf Erden gutes tun.
Und mit jeder guten Tat bringst Du den gefallenen Menschen oder Engel ein Stück nach dem anderen aus der Finsterniß.Sie sind unsere Schutzengel und Geistführer und wir durch unser Verhalten Ihr Geistführer ins Licht oder in die Finsterniß.Du hast es in der Hand.Die Gefallenen bekommen durch uns eine zweite Chance.Hilf ihnen bitte.Verstehst Du das? Jeder Mensch und jeder Engel in der Finsterniß braucht einen liebenden Menschen,der bereit ist das Böse anzuerkennen und zu lieben wie das Gute.Somit erlösen wir Menschen die Engel die einst vor Gottes Schöpfung Mensch nicht niederknien und anerkennen wollten.Das was verloren ging durch die Engel kehrt nun im Gegenzug zurück zum himmlichen Vater.Somit haben wir Ihnen verziehen daß wir zum leiden verdammt waren. So können sie sich selber verzeihen.Das ist das ganze Geheimniß um Ursache und Wirkung.
Das ist das ganze Geheimniß daß uns hier auf Erden umgibt.Und das ist der Sinn des Lebens nachdem so viele fragen.Eine Rückkehr in des Vaters Haus das viele Wohnungen hat.Das einzige wahre Königreich,in dem alles geboren wurde und so wieder seinen Ursprung findet.
Wenn Du das alles beherzigst nennen Dir Deine beiden Engel auf Erden die beiden himmlischen hohen Beschützer.Und erschrecke nicht bei dem hohen Beschützer namens Satan.Er ist auch ein Erzengel.
Gott und die Heiligen verwalten unsere Seele.Satan hier auf Erden unseren Geist, als oberster Richter Gottes der Throne.Und somit Herr über die Lebenden und Toten.
Darüber ist in häbräischen alten Schriften geschrieben sowie auch in Berichten von Osiries,der nach seinem physischen Tod der Herr über diese beiden Reiche wurde.
Und das war Satan als Mensch auf Erden gehend,verheiratet mit Isis,Frau und Schwester.
Ich hoffe Dir geholfen zu haben alles ein bisschen besser zu verstehen.Ich lese,channel und recherchiere seit 5 Jahren unermüdlich jeden Tag bis in die Nacht.Daher ein sehr großes Wissen erlangt.Denn diese zeilen habe ich gerade von meinen Engeln gechannelt bekommen.Und ich kann das seit 5 Jahren perfekt.Ich verstehe sie sehr deutlich und laut.Und hiermit bedanke ich mich für ihre Auskunft für Dich.Mach etwas draus.Egal wie auch andere darüber denken und diskutieren.Laß Dich nicht beeinflussen.Sei Du selbst und erledige Deine Aufgabe.Damit bekommst Du die Ehrung zum geistigen Aufstieg,den viele leider nicht erreichen durch ihren Unglauben.Jeder muß es für sich allein entscheiden.Aber glaube mir,wenn Du das alles beherzigst wirst Du Augenblicke der absoluten Ruhe,Schönheit und Licht in Dir entdecken daß mit nichts zu vergleichen ist.
Gruß
Edeltraut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2011 um 2:13

Ein tolles Beispiel
Hier erkenne ich stark die menschen die aus büchern gelernt haben und sich sonst was denken.
Erstmal zerlege ich das wort engel, da es keine gibt. Ich habe jetzt seit 16 Jahre mit dem ganzen zu tun und alles was als engel bezeichnet wurde war nur ein ganz normaler menschen, der fälscherweise als engel bezeichnet wurde.
Auch hat nicht jeder jemandem zum schutz, weil manche einfach alleine durch das leben gehen. Es kann immer sein, das jemand eine alte seele zum schutzüberall mit hinschleft, aber es ist eher doch die seltenheit.
Das Problem ist das sehr viel Irglaube in Büchern steht und die Realität leider gottes anderes aussieht.

Gruß,
Road Town

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2011 um 13:41
In Antwort auf rab_12145566

Ein tolles Beispiel
Hier erkenne ich stark die menschen die aus büchern gelernt haben und sich sonst was denken.
Erstmal zerlege ich das wort engel, da es keine gibt. Ich habe jetzt seit 16 Jahre mit dem ganzen zu tun und alles was als engel bezeichnet wurde war nur ein ganz normaler menschen, der fälscherweise als engel bezeichnet wurde.
Auch hat nicht jeder jemandem zum schutz, weil manche einfach alleine durch das leben gehen. Es kann immer sein, das jemand eine alte seele zum schutzüberall mit hinschleft, aber es ist eher doch die seltenheit.
Das Problem ist das sehr viel Irglaube in Büchern steht und die Realität leider gottes anderes aussieht.

Gruß,
Road Town

Beispiel?
Nur ganz kurz zu Deinen Worten aus der totalen Unkenntniß gesprochen.Ich habe mein ganzes Wissen überhaupt nicht aus Bücher.Sondern durch Kontakt mit Geistwesen gewonnen.Esoterik hat mich einen "Scheiß" interessiert noch vor 51/2 Jahren.Ich lebte einfach so mein recht schwieriges Leben.Durch einen Schlüsselreiz wurde ich wach und es meldeten sich nicht nur in meinem Herzen sondern auch in meinen Gedanken verschieden artige Stimmen.Menschen verschiedener Gesichter und Herkunft erschienen mir vor meinem geistigen Auge.Hochgeistige Wesen zeigten sich mir zum Teil in geistigen Leuchtstrukturen oder als Person feinstofflich erkennbar,sodaß ich sie auch fotografieren konnte zum Beweis.Ich wurde mehrfach von Ihnen berührt und es hinterließ auf meinem Arm einen leuchtenden weiß-pudrigen Staub.Ich konnte plötzlich in drei verschiedenen Stimm-Membranen sprechen.Dazu eine mir unbekannte Sprache,bestehend aus Latain,spanisch,italienisch und Esperanto,und das fließend.Erst vor 21/2 Jahren forschte ich in Esoterikbüchern nach wo ich viele Texte fand die mit meinen Erfahrungen ein Ganzes ergaben.
Also stelle Dich hier bitte durch Deine Unkenntniß nicht als Überflieger hin.Mache Deine eigenen Erfahrungen und behaupte nicht wie viele andere daß es das alles nicht gibt.Woher nimmst Du überhaupt das Rest dazu.Ungläubiger Thomas sagte einmal Jesus zu seinem Jünger.
Was nicht ist darf nicht sein! So Deine Einstellung.Gibt es die Luft,kannst Du sie sehen? Nein! Und dennoch ist sie da.
Wenn Du Dich mal damit befaßt hättest und nachdenken würdest.....dann würdest Du anders schreiben.Darum bat ich die Leute hier, für solche speziell wie Dich das Buch von Ibrahim Im Lichte der Wahrheit,unter Gralsbotschaften zu lesen.Unter Google zu finden.
Gibt ein wesentlich besseres verstehen.Ich für meinen Teil tauche ein und finde es bei Geist selbst heraus um es besser zu machen.Und ich bereue nichts,auch wenn es fast mein Leben gekostet hätte.Du hast ja überhaupt keine Ahnung was Geistwesen mit Dir machen können.Sie sind uns haushoch durch Intelligenz und hohen Energiekräften überlegen.100% Geist in Feinstofflichkeit gegen uns,10% Geist in Stofflichkeit.
Was meinst Du wer da der Verlierer ist wenn Du nicht den notwendigen Respekt und Liebe für die Schöpfung zeigst?Also lerne mehr darüber,tauche selbst ab.Lerne pendeln.Aber richtig.Vorlage wie Witchboard.A-Z,Ja und Nein,Zahlen 1-10 und 0.In der Mitte einen großen Punkt für die Lagerung des Pendels.Und dann stelle Deine Fragen.Das Unterbewußtsein daß Dir antwortet ist das aufstoßen der Tür zum Universum.Aber vorsicht mein Lieber.Jede Seele hat auch tiefste Abgründe die Du mit Deinem Geist nicht kennst.Also wisse genau was Du wünschst.....es könnte auch diabolisch sein.
Sei also vorbereitet.Du wirst sehen,wie ich....das Pendel geht von Buchstaben zu Buchstaben.Und es ergibt einen Satz den Du selbst gar nicht sagen würdest.Und dann mit der Zeit geht es immer besser und schneller.Irgendwann,weil man es ja laut ließt merkt man daß man bereits channelt.Und dann wünsche ich Dir viel Selbstvertrauen.Denn die,denen Du begegnest sind Dir nicht alle wohlgesonnen.Du ziehst alles damit an.Und denke dran,wenn Du die kosmischen Gesetze nicht kennst kannst Du sehr tief fallen.Ich habe es erleben müssen.Aber ich weiß das ich einen ganz hohen Engel zum Schutz habe,der mir jetzt in den letzten 5 Jahren das Leben gerettet hat.Also stelle Dich hier nicht als Lehrmeister hin wenn Du selbst am Anfang der Lehre bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2011 um 9:14

Geist sehen
Das was sie sah,sagt gerade mein Engel zu mir war Ihr Zwilling,ihre Dualseele.Sie hatte in der Krankheit,die sehr ernst zu nehmen war direkte Verbindung zu ihm.Denn alles was wir hier auf der Erde fühlen,gut wie böse das fühlt auch unser kosmischer Zwilling.Sehr selten in der Erdenzeit gehen sie gemeinsam auf der Erde.Meistens nie!Nur wenn sehr wichtige Dinge anstehen und Gott sie sendet,dann müssen sie sich zur gemeinsamen Aufgabe finden um übermächtiges und großartiges zu vollbringen.Andere Menschen die Dir im Traum erscheinen, sind auch aus Deiner kosmischen Familie und so Seelenpartner,und werden Dir für Warnungen und Führungen von Gott in Deine Träume gesandt,weil Du im Traumzustand vom Geist nicht mehr blockiert bist und somit weit die Türen zur Seele geöffnet hast.Die Schwierigkeiten,die wir Menschen uns und anderen machen liegt darin,daß wir das Erfahrene im Traum oft nicht anwenden.Der Verstand erdrückt und blockiert im Wachzustand wieder die Seele,die rebelliert und somit kommt der Körper aus dem Gleichgewicht,sodaß eine ständige Dualität gelebt wird und nicht zum Gleichklang kommt.Das hat später Krankheiten psychischer Natur zur Folge.Kosmisches Gesetz....gegen das wir uns Tag für Tag unbewußt wehren.Wenn man uns mal mit dem Morgenland,also Asien vergleicht,laufen wir hier noch mit Brettern vorm Kopf rum.Die wissen das schon tausende von Jahren und leben auch danach.Je spiritueller die Seele entwickelt ist, umso mehr schreit sie nach Gehör und einem gotterfülltem Leben.Der ewige Kampf.Besser wenn wir alle es akzeptieren,daß wir nur ein kleines Rädchen im großen Getriebe sind.Wir müssen funktionieren um gesund und glücklich zu sein.Tun wir es nicht erfahren wir die Resonanz.
Wir sind kaputt und müssen ausgetauscht werden,damit das Getriebe ordnungsgemäß weiter funktiorieren kann.Störenfriede werden mit sanfter Gewalt entfernt.
Soviel mal im großen und Ganzem zu diesem Fragethema erklärt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper