Home / Forum / Job & Karriere / Erfahrungen mit dem Abiturientenprogramm

Erfahrungen mit dem Abiturientenprogramm

26. Februar um 19:20

Hallo an alle
Ich hatte letztes Jahr mein Abi mit einem Durchschnitt von 2,6 an einem Wirtschaftgymnasium gemacht. Habe danach ein Studium aufgenommen. Momentan studiere ich Englisch und Französisch auf Lehramt im zweiten Semester. In Englisch bin ich entgültig durchgefallen wegen einer Klausur in '' Introduction to Literature''(mir fehlten 4 Punkte). An ''meiner'' Uni fällt man durch, wenn man beim zweiten Versuch nicht besteht. Im Studienbüro meinte eine Sekretärin, ich könnte an einer anderen Uni Englisch studieren oder muss Englisch ersetzen, wenn ich an ''meiner'' Uni weiterstudieren will. Aber ich will nicht mehr auf Lehramt studieren, weil ich bemerkt habe, dass man damit keine gute Berufsperseptiven hat.
Dann habe ich das Abiturientenprogramm von diversen Unternehmen entdeckt. Deswegen will ich wissen, welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt und habe einige Fragen dazu: Wie anspruchsvoll ist es im Vergleich zum Studium? Wie viel lernt ihr für eine Klausur? Wie interessant und abwechslungsreich ist es? 
Ich will es in einem Modegeschäft machen und habe mich schon beworben. 
Ich freue mich auf eure Antworten und Erfahrungen  



 

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Von ZFA zur KRANKENKASSE
Von: anastasiaja
neu
24. Februar um 10:18
Kündigung // Probezeit // Kündigungsfrist
Von: larrybird123
neu
14. Februar um 11:41
Diskussionen dieses Nutzers
Erfahrungen mit einem Studium im Tourismusbereich
Von: secretgirl98
neu
13. Juni um 19:29
Erfahrungen mit einem Studium im Tourismusbereich
Von: secretgirl98
neu
13. Juni um 19:23
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen