Home / Forum / Job & Karriere / Erst arbeitslos,dann ein Risiko eingegangen

Erst arbeitslos,dann ein Risiko eingegangen

11. Juli 2006 um 15:19

Hallo zusammen,

ich bin vor gut 7 Jahren arbeitslos geworden,
war kaufmännischer Angestellter mit einem
Mickergehalt von 1200 Euro netto.
Nach gut 200 Bewerbungen habe ich dann
eingesehen, dass es nichts bringt, sich weiter
zu bewerben. Erstmal habe ich ziemliche
Lücken in meinem Lebenslauf und meine Zeugnisse sind auch nicht so ganz toll.Als
dann die Zahlungen des Arbeitslosengeldes
eingestellt wurden, mußte ich was tun. Eine
Arbeitslosenhilfe bekam ich nicht, weil ich
damals ein Sparbuch mit meiner Abfindung hatte.
Seit gut fünf Jahren beschäftige ich mich
nur noch mit sogenannten Finanztermingeschäften und lege kurzfristig
Geld an. Bin aber kein sogenannter Daytrader
sondern ich halte gewisse Scheine meist ein
paar Tage, bevor ich sie dann zum größten Teil
mit Gewinn verkaufe. Klar, es gibt auch Verluste, aber die sind bei mir immer sehr
begrenzt. Ich handel mit Hebelzertifikaten
und auch kurzfristig mit Aktien. Jeder glaubt immer, das wäre zu risikoreich und sowas
endet immer im Ruin. Ihr glaubt nicht, was
ich für ein sicherheitsorientierter Mensch
bin und ich kann euch sagen, es geht.
Wenn man nicht zu gierig ist, dann kann
man relativ gutes Geld verdienen. Mein damaliges Gehalt jedenfalls ist dagegen fast
ein Scherz. Wie gesagt, man muss sich erst
einmal mit dem Thema beschäftigen und sollte
einen gewissen Kapitalstock haben. Ich habe
damals meine Abfindung dafür eingesetzt und
bereue es nach den Jahren absolut nicht.
Ist hier im Forum eigentlich jemand der auch
auf diese Art und Weise hauptberuflich sein
Geld verdient und ähnliches Kopfschütteln
von seinen Mitmenschen bekommt.

Gruss

Mehr lesen

1. August 2006 um 16:21

Sehr interessant...
...was Du berichtest. Leider kenne ich mich in der Aktienbranche zuwenig aus, um zu beurteilen, ob Deine Aussagen realistiusch sind. Da ich selbst derzeit leider in keiner positiven beruflichen Situation bin und mich über jede Anregung zur Situationsverbesserung freue, würde ich gern Genaueres von Deinem "business" hören, gern auch per PN.

Viele Grüsse, Catze76

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club