Home / Forum / Job & Karriere / Fahrtkosten

Fahrtkosten

18. Dezember 2016 um 14:47

Hi, 
ich habe in Köln ein Job angenommen und wohne in Düsseldorf. Könnt ihr mir eventuell paar Tipps geben wie ich am günstigsten meine Fahrtkosten halten kann! Habe schon überlegt ein Monatskarte (Zug) zu holen. Gibt es auch andere Möglichkeiten? Lg 

Mehr lesen

20. Dezember 2016 um 12:19

Manche (großen) Unternehmen bezuschussen die Monatskarten für die Öffentlichen. Vielleicht ist das bei dir ja auch der Fall?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2016 um 20:20

Sofern du vorher arbeitssuchend gemeldet warst und den Arbeitsvertrag noch nicht unterschrieben hast, stelle einen Antrag aus dem Vermittlungsbudget (Pendelfahrten) bei der Agentur für Arbeit. Bis zu 6 Monate gibt es dann einen Zuschuss.

Frage bei deinem Arbeitgeber nach, ob er ein Jobticket anbietet. Du erhältst dann einen Antrag, der vom Arbeitgeber abgestempelt an die Deutsche Bahn zu schicken ist.

Als dritten Rat gäbe es noch die Steuererklärung beim Finanzamt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Arbeite von Zu Hause
Von: dianam1972
neu
17. Dezember 2016 um 19:50
BV in der ss
Von: muckii90
neu
16. Dezember 2016 um 18:46
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook