Home / Forum / Job & Karriere / Falsche Chefin

Falsche Chefin

14. Februar 2011 um 21:02

Hallo ihr lieben.
Ich arbeite jetzt 3 Monate in dieser Firma, und wenn ich meine Chefin treffe ist sie auch immer Super zufrieden.
Heute habe ich aber erfahren das sie mich eigentlich überhaupt nicht leiden kann. Ich würde nicht ins Team passen und so. Sie sucht auch schon Ersatz für mich
Alle Kollegen wissen das nur ich eigentlich nicht. Das kam nur durch Zufall raus.
Was soll ich jetzt machen? Ich brauch den Job!!!!
Ich bin ganz schön sauer

Mehr lesen

16. Februar 2011 um 17:42

Hm
glaubst du deinen kollegen alles, und vertraust nicht besser auf dein bauchgefühl?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2011 um 15:09

Komisch
Ich würde jetzt erstmal nciht den Teufel an die Wand malen, vielleicht ein klärendes Gespräch mit deiner Chefin suchen. Bewahrheitet sich dein Verdacht bzw. die tuschelleien, bewirb dich auf andere Job Angebote.

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2011 um 8:22

Ich schließe mich den anderen Meinungen an
Es gibt immerhin die Möglichkeit, dass es von den anderen aus Neid gesagt wird.

Sprich klar die Chefin an, es könnte doch nicht angehen, dass sie sagt, sie sei zufrieden und im Hintergrund eine neue Mitarbeiterin sucht?

Dann sind die Fronten geklärt, Du kannst einen neuen Job suchen oder bleiben und den Neidhammeln ins Gesicht lächeln...

Egal was uns passiert, wir müssen positiv denken, ich erlebe das auch Tag für Tag mit einem Narzissten Chef...also, ran an den Feind, im Zweifeslfall Bewerbungen schreiben...es gibt immer etwas besseres...I M M E R !

LG
viel Kraft, Mut und den Willen die Chefin anzusprechen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 22:33

Such das gespräch!
Such das Gespräch mit Deiner Chefin, vielleicht im Beisein einer Kollegin/eines Kollegen. Im Zweifel wende Dich an die Mitarbeitervertretung. Wenn Du nicht in der Probezeit bist, kann Dir nichts passieren. Wenn Du noch in der Probezeit bist, hast Du eher keine Chance. Ich würde aber auf jeden Fall nachfragen, was Du anders machen könntest, damit Du, falls es tatsächlich zur Kündigung kommt, beim nächsten Job die Gelegenheit hast, etwas anders zu machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen