Home / Forum / Job & Karriere / Falscher Beruf?

Falscher Beruf?

14. September 2015 um 20:31

Hallo!
Also ich bin Elektriker und habe 4 Jahre eine Schule absolviert das ich diesen Beruf ausüben kann! Ich habe diesen Beruf gewählt weil man viel verschiedene Situationen hat und die auch lösen muss.

Ich arbeite seit 4 Monaten in einer kleinen Firma wo alle Kollegen und der Chef echt nette Leute sind! Nur ich finde keine Motivation für die Arbeit und wenn ich nach Hause komme bin ich immer extremst niedergeschlagen und würde einfach gleich ins Bett fallen. Am nächsten Tag fällte es mir schwer aufzustehen da ich keine Motivation habe.
Ich schlafe in der Nacht ca. 7 - 9 Stunden trotzdem bin ich immer fertig und denke mir nicht schon wieder Arbeiten. Wenn das Wochenende zu Ende ist freue ich mich schon wieder auf das nächste!

Ich arbeite zurzeit noch 30 Stunden aber ich kann mir es nicht vorstellen das ich diesen Beruf 40 Stunden aushalten werde :/

An was kann das liegen?
Hab ich den falschen Beruf gewählt?
Wie kann ich mir den Tag verschönern?
Wie kann ich mich in der Früh für die Arbeit Motivieren?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Mehr lesen

25. September 2015 um 20:18

Danke für deine Antwort
Ich habe eine Fachschule besucht, die dauert 4 Jahre. Ich habe in der Schulzeit 2 Monate als Praktikant gearbeitet.
An meinem Beruf stört mich das es manche Arbeiten gibt die ich nicht machen möchte und wiederum andere Arbeiten die ich gerne machen möchte.
Dann kommt noch dazu das unsere Firma einen neuen Geschäftsführer bekommen hat, und dieser Kollege ist der Teufel in Person :/

Ich weiß einfach zurzeit nicht wo mir der Kopf steht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mit cleveren Tipps viel Geld sparen
Von: vidya_12556041
neu
22. September 2015 um 15:43
Diskussionen dieses Nutzers
Was soll ich machen? :/
Von: leiderisso
neu
27. Februar 2017 um 10:58
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen