Home / Forum / Job & Karriere / Fremdsprachensekretärin/korresponde...

Fremdsprachensekretärin/korresponde...

15. Oktober 2007 um 11:46

hi, ich habe schon viel danach gegoogelt, aber irgendwie finde ich nicht viel. ich habe bereits eine einjährige ausbildung zur staatlich geprüften kosmetikerin gemacht und würde jetzt noch gerne sekretärin lernen, damit ich noch mehr in der tasche habe! aber ich habe irgendwie keine ahnung ob man ''sekretärin'' lernen kann oder ob das immer gleich automatisch die ausbildung zur fremsprachensekretärin ist?! und gibt es einen unterschied zwischen fremdsprachensekretärin und zur fremdsprachenkorrespondentin?! und ist die ausbildung schulisch oder im betrieb? wäre super lieb wenn ihr mir ein paar infos geben würdet wenn ihr mehr wisst! auch über gehalt etc...
liebe grüße!

Mehr lesen

15. Oktober 2007 um 20:10

Also
ich hab ne schulische 3-jährige ausbildung als fremdsprachenassistentin gemacht. geht denke ich auch indie richtung. naja, da gehts hauptsächlich um die auftragsbearbeitung, weniger um generelle sekretäriatssachen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2008 um 19:09

Hallo
Hallo Du,

Dein Beitrag ist zwar schon etwas her aber ich dachte, ich schreibe Dir trotzdem mal weil ich auch gerade die Suchfunktion mit dem Stichwort "Fremdsprachenkorrespondentin" getätigt habe...

Ich bin auch an einer Ausbildung interessiert. Es kommt glaube ich immer drauf an wo Du wohnst. In einigen Städten gibt es dafür Berufsfachschulen oder aber auch private Schulen, die bezahlt werden muss. Die Ausbildung geht in der Regel 2 Jahre, mit einem 4 bis 6 wöchigem Praktikum.

Ich habe mich nun am vergangenen Montag angemeldet (Voraussetzung war auch der Realschulabschluss) und muss mich nun bis Mitte März gedulden ob ich einen Platz bekommen habe oder nicht.
Wenn nicht, dann muss ich zur Alternative zurück greifen, nämlich zur Privatschule.
Aber das wäre auch nicht das Problem, denn ich habe so oder so eh einen Anspruch auf Bafög, da es auch meine erste Ausbildung ist.

Wenn Du noch drüber reden magst, gerne! Würde mich freuen, wenn man sich austauschen würde. Also wenn Du überhaupt noch dran interessiert bist!
Oder vielleicht melden sich ja auch andere zu Wort, wäre auch toll!

LG Heyla24.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club