Home / Forum / Job & Karriere / Fühle mich total unwohl in meiner Ausbildung BITTE UM RAT!

Fühle mich total unwohl in meiner Ausbildung BITTE UM RAT!

16. August 2010 um 21:16

hey,
seid dem 1.08 mache ich meine Ausbildung bei einem
Kieferorthopäden (ich weiß das ist noch nicht lange) aber ich fühle mich da total unwohl wir sind dort 2 Auszubildenen die am 1.08 angefangen sind und ich darf dort fast nur aufräumen weil dort mehrere Auszubildene sind und nur 4 Ärzte kann ich bei den Ärzten nicht mitgehen da die Ärzte sagen Auszubildenen dürfen nur mit ausgelernten Assistentinnen mit gehen.
Am Anfang bin ich bei einem Arzt immer mit gegangen dann meinten die in der Praxis die andere sollte mal mit gehen und seid dem kann ich da nur das machen was ich kann und dann ist ständig irgend etwas falsch..
Vor Ausbildungsbeginn habe ich mich wegen meiner Berufskleidung informiert und alles so eingekauft wie es mir gesagt wurde aber die Schuhe waren dann doch nicht in Ordnung, die in der Praxis meinten die hätten wohl vergessen mir so etwas zu sagen das selbe mit der berufschule ich wusste nicht wann ich hin muss welche Klassenlehrerin ich hab etc. die andere Auszubildene die mit mir angefangen hat schon.
Ich komme mir da total doof vor ich weiß alles immer erst zu spät. Und tue dort was ich kann frage nach helfe mit aber das ärgert mich so das ich halt nicht mit den Ärzten mitgehen kann und es ist nicht mal so sonder es war 2 Wochen hintereinander so... Heute hatte ich das erste Mal Berufschule und meine Lehrerin meinte man soll nicht zu lange warten das sich etwas bessert denn es bessert sich nichts wenn man sich nicht wohl fühlt...
Seid dem bin ich total am verzweifeln.. Ich habe noch nie etwas abgebrochen weil ich normalerweise total zielstrebig bin aber ich bin immer mehr darüber am nachdenken die Ausbildung abzubrechen...
Die in meiner Klasse waren alle noch total begeistert und ich überhaupt nicht mehr..
Noch dazu arbeite ich von halb 8 bis 13O Uhr meistens durch dann bekomme ich bis halb 3 mittagspause und dann arbeite ich bis nach 18O Uhr. Ich bin 16 und arbeite manchmal mehr als 8 Stunden am Tag! Die andere Auzubildene kam schon zu spät und geht immer eine Stunde bevor ich gehe sie sagt sie bekommt ihren Zug sonst nicht , der kommt aber jede 2O Minuten so wie mein Bus..
Ich fühle mich da total falsch...
Ging es euch auch mal so ? Und was kann ich tun? Erstmal weiter abwarten ob sich was ändert?

Mehr lesen

2. November 2010 um 15:17

Sprech das Problem an!
Hey ^^
ich würde noch etwas abwarten, nciht sofort aufgeben! sprich an was dich stört und versuch nach arbeit zu fragen und vorallem rede mit deinen mitazubis- wie kommt es das sie bessser informiert sind als du? woher haben sie die infos? verusch viel in Kontakt mit deinen Mitazubis zu bleiben und wenn es sowas gibt sprech mit der Ausbildungsleitung oder der Person die für die Auszubildenden verantwortlich ist!

Viel Erfolg und ich wünsch dir, das es besser eird!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper