Home / Forum / Job & Karriere / Führerschein und sperrzeit

Führerschein und sperrzeit

30. Januar 2008 um 23:51

Hallo,

ich bin krankenschwester und z.zt. arbeitslos. bei meinem ersten beratungsgespräch bei der arge habe ich angegeben das ich einen führerschein habe.

So jetzt das problem: die arge gibt mir ständig vermittlungsvorschläge für die ambulante pflege. ich habe das noch nie gemacht und will es auch nicht, ich fahre schon so nie bzw kaum auto weil ich einfach zu unsicher bin und schon mehrere unfälle hatte.

die arge sagt die tätigkeit in der ambulanten pfl. entspricht aber meinem bewerberprofil und ist zumutbar. weil ich mich auf diesen job nicht beworben habe bekomme ich jetzt ne sperre, meine begründung wurde nicht akzeptiert und ich habe mittlerweile 5 weitere vermittlungsvorschläge wo ich mich bewerben soll.
aber ich kann das nicht! soll ich mich bewerben und dem AG dann sagen ich bin zu doof zum autofahren das er mich ja nicht einstellt??

hab ich überhaupt irgendwelche rechte oder können die einfach über mich bestimmen?? Das ist so zum ko...

Mehr lesen

31. Januar 2008 um 12:10

...
warum und wieso ich nicht autofahren möchte und kann, wollte ich hier eigentlich nicht diskutieren

ich habe kein problem damit ohne auto zu leben und ich möchte es auch so, ich will einfach nicht fahren, und ja, es liegt daran.Ich bin nicht unbedingt scharf drauf einen unfall auf die kosten meines zukünftigen AGs zu verursachen und evtl noch andere oder mich selbst damit gefährden.

wenn mir jmd sagen würde fahr mit dem fahrrad zu deinen patienten, das wär kein problem. aber da geht ja zuviel zeit verloren...




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Man behauptet, ich würde mobben...
Von: paola_12575965
neu
30. Januar 2008 um 19:51
Arbeitskollegin ignoriert mich
Von: ishbel_12832665
neu
28. Januar 2008 um 16:03
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram